VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
public:news GmbH
Pressemitteilung

Premiere zum Anbeißen! Berlin bekommt neue Attraktion

Ritter Sport eröffnet am 15. Januar 2010 in Berlin-Mitte die „Bunte Schokowelt“
(PM) Berlin, 14.01.2010 - Die bunten Quadrate hängen an den Wänden, die begehbaren Würfel auf dem SchokoPfad sind montiert, Schokoduft liegt in der Luft... Das Warten hat ein Ende! Vorhang auf für die „Bunte Schokowelt“! Ab dem 15. Januar 2010 sind die Tore des weltweit ersten Flagshipstores von Ritter Sport für Besucher geöffnet. Schon heute gewährt der Inhaber und Vorsitzende der Geschäftsführung des schwäbischen Familienunternehmens, Alfred T. Ritter, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Seit Monaten liefen die Bauarbeiten auf Hochtouren. Das denkmalgeschützte Gebäude stellte die Bau- und Technikteams immer wieder vor neue Herausforderungen. Mehrere Durchbrüche waren erforderlich, neue Decken und Wände wurden gezogen, ein Kino installiert. „Was mit einer Idee in Waldenbuch begann, ist nun Realität! Wir freuen uns, ab morgen Besucher in eine Welt voll bunter Vielfalt zu führen, sie zum Staunen, Mitmachen und Probieren zu animieren“, sagt Ritter.

Jeder Rundgang durch die sechs verschiedenen, auf 1.000 Quadratmeter verteilten, Bereiche der Bunten Schokowelt wird zu einem einmalig spannenden Erlebnis. Ob Groß oder Klein hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Ein ganz besonderes Highlight ist die Schokowerkstatt. Hier können Kinder und Jugendliche in einem pädagogisch geführten Workshop nicht nur viel Interessantes über ihre Lieblingssüßigkeit lernen, sondern auch ihre eigene Schokolade herstellen. „In meiner Schokolade sind Marshmellows und Smarties“, erklärt der 8-jährige Hannes stolz. Gemeinsam mit rund 30 Mitschülern und im Beisein von Alfred T. Ritter durfte Hannes heute als einer der ersten die neue Attraktion testen. „Die Kinder waren begeistert. Bei uns in Waldenbuch ist die Schokowerkstatt seit Jahren ein großer Erfolg. Nun haben auch die Kinder in der Hauptstadt die Möglichkeit, sich als kleine Ritter Sport Schoko-Meister zu beweisen“, so Alfred T. Ritter. Die Schokowerkstatt ist nur einer der sechs Höhepunkte, die Schokolade in einer neuen Dimension erlebbar machen und heute exklusiv vorgestellt werden.

Die „Bunte Schokowelt“ in der Französischen Straße 24 in Berlin-Mitte ist ab dem 15. Januar 2010 täglich geöffnet. Besucher können Montags bis Donnerstags von 10 bis 20 Uhr, Freitags und Samstags bis 22 Uhr und Sonntags von 10 bis 18 Uhr die Schokolade-Welt hautnah erleben. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ritter-sport.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
public:news GmbH
Herr Marc Alexander Nieragden
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
+49-40 -866 888 26
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER -

-
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
public:news GmbH
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG