VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CADENAS GmbH
Pressemitteilung

„PURCHINEERING Days 2011“: Einkäufer und Ingenieure gehen in Zukunft Hand in Hand

(PM) Augsburg, 26.10.2011 - Die Network Press Germany GmbH, Herausgeber der Einkäuferzeitung „All about Sourcing“, veranstaltet erstmalig im November die „PURCHINEERING Days 2011“ an folgenden Terminen: 15.11.2011 in Augsburg, 17.11.2011 in Essen, 24.11.2011 in Bad Mergentheim. Bekannte Unternehmen, wie die WÜRTH Industrie Service GmbH, die CADENAS GmbH, die D&TS B.V. und die Network Press Germany GmbH werden in Fachvorträgen ihre Lösungsansätze zur optimierten Zusammenarbeit der beiden Unternehmensbereiche Engineering und Einkauf präsentieren.

Der Begriff PURCHINEERING setzt sich aus den englischen Worten „Purchase“ und „Engineering“ zusammen und zielt darauf ab, die Bedürfnisse und Ziele von Einkäufern und Ingenieuren zu harmonisieren und effizienter zu koordinieren.

Fach- und Führungskräfte aller Branchen und Unternehmen jeder Größe erfahren in der eintägigen Veranstaltung durch die Kombination aus Fachvorträgen und Networking, wie sie den Graben zwischen Einkauf und Konstruktion schließen können. Vor allem im Bereich des Teilevielfaltsmanagements können durch die Konsolidierung auf eine kleinere und spezialisiertere Produktpalette große Einsparpotenzial für Unternehmen erreicht werden.

Als Herausgeber, der für den Einkauf konzipierten Wirtschaftszeitung „All about Sourcing“, präsentiert Ulrich Abele, wie die Synergie zwischen Einkauf und Engineering, durch Lieferanten- und Teilekonsolidierung verbessert werden kann.

Darüber hinaus gibt die Würth Industrie Service GmbH, als renommierter Anbieter von kundenindividuellen und logistischen Versorgungs- und Dienstleistungskonzepten, einen Einblick in die Kanban-Methode als Erweiterung des Strategischen Teilemanagements. Der Referent zeigt, wie hierdurch ein zielgenaues Steuern der Warenflüsse und eine Reduzierung der administrativen Verwaltungsarbeiten realisiert werden kann.

Das PURCHINEERING Konzept wird in der Praxis durch das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS umgesetzt und sichert den Unternehmen einen beachtlichen Wettbewerbsvorteil. Jürgen Heimbach, der Geschäftsführer der CADENAS GmbH, demonstriert den Teilnehmern Möglichkeiten, wie mit PARTsolutions Unternehmensprozesse organisiert werden können. Dabei wird die Zusammenarbeit von Engineering und Einkauf beispielsweise durch eine erleichterte Analyse der Bauteile (Make or Buy), durch Global Sourcing, die Vermeidung von Maverick Buying und die Kenntnis aller technischen und betriebswirtschaftlichen Eigenschaften von Komponenten und Lieferanten verbessert.

Wie die Prozessoptimierung im Unternehmen noch effektiver umgesetzt werden kann, zeigt auch Paulo Ferreira von der D&TS B.V. In seinem Vortrag informiert er die Teilnehmer über die Möglichkeiten, die Produkteinführung weiter zu beschleunigen. Darüber hinaus präsentiert Ferreira, welche Vorteile die Einkaufsbündelung von Teilen mit sich bringt und wie sich der Einkauf zu einem aktiveren Element in der Prozesskette von Unternehmen entwickeln kann.

Mit Hilfe der auf den PURCHINEERING DAYS vorgestellten Konzepte, können Unternehmen die beeinflussbaren Produktionskosten, bereits in der Entwicklungsphase senken.

Weitere Informationen über die PURCHINEERING DAYS, sowie zur Agenda und Anmeldung stehen auf einkaufimdialog.de/sourcineering bereit.
PRESSEKONTAKT
CADENAS GmbH
Presse Abteilung
Berliner Allee 28 b + c
86153 Augsburg
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CADENAS GMBH

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b + c
86153 Augsburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG