VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Neues Handy von LG – das G Flex 2 zeigt Kurven

Neben dem besseren Sichtfeld hat die kurvige Form auch noch andere Vorteile.
(PM) Hamburg, 23.03.2015 - Nicht nur bei Fernseher und Computer-Bildschirmen ist der aktuelle Trend des Curved-Designs angekommen. Auch zahlreiche Smartphone-Hersteller haben darauf reagiert und ihre Handys mit der neuen Technologie ausgestattet. Das Curved-Display soll es ermöglichen, dass die Bildschirmoberfläche vergrößert wirkt und damit auch der Sichtbereich selber größer wird. Dies schont die Augen und lässt auch die noch so kleinsten Details klar erscheinen. Das erste Smartphone mit dieser Technik war das LG Flex. Nun kommt der Nachfolger, das G Flex 2, auf den Markt. Dabei wurden viele Verbesserungen vorgenommen, die deutlich sichtbar sind. Der Fachhändler von 7mobile.de stellt nun das neue Modell vor und informiert über dessen innovative Eigenschaften.

Ein Design, das gut in der Hand liegt

Neben dem besseren Sichtfeld hat die kurvige Form auch noch andere Vorteile. Sie passt sich der natürlichen Formung der Hand an und ist damit leichter zu handhaben. Das Mikrofon ist näher am Mund und das Display muss nicht mehr mit der gesamten Oberfläche auf dem Untergrund aufliegen. Damit der größere Sichtbereich auch vollständig ausnutzbar ist, wurde das LG G Flex 2 mit einem stromsparenden 5,5 Zoll HD P-OLED-Display ausgestattet. Durch die Auflösung von 1920 x 1080 Pixel erscheinen Fotos und Videos gestochen scharf sowie naturgetreu. Einen besonderen Clou bildet die selbstheilende Rückseite des Handys. Das heißt, dass kleinere Kratzer schon nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Das ganze Gehäuse lässt sich verbiegen und hält dabei einen Druck von bis zu 100 Kilogramm aus. Danach bringt sich das Gerät in seine ursprüngliche Form zurück.

Technologie, die überzeugt

Auch von der Leistung her hat sich das G Flex 2 gegenüber seinem Vorgänger um einiges verbessert. Der leistungsstarke 64 Bit 2.0-GHz Octa-Core-Snapdragon Prozessor ermöglicht eine multifunktionelle Nutzung verschiedener Programme gleichzeitig. Der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB, der interne Speicher ganze 16 GB und lässt sich mit einer Micro-SD Karte beliebig erweitern. Der 3000-mAh-Akku ist bereits innerhalb von 40 Minuten durch die Smart-Charge-Funktion bis zur Hälfte wieder aufgeladen. Um wackelfreie Fotos und Videos kümmert sich zum einem der Laser Autofokus und zum anderen der Bildstabilisator OIS+. Sie sorgen bei widrigen Lichtverhältnissen und hektischen Situationen für eine optimale Aufnahme. Selfies sind nun auch ganz ohne Knopfdruck machbar. Dazu muss die offene Hand zu einer Faust geballt werden, was wiederum die Gestensteuerung der 2,1 Megapixel Frontkamera erkennt und damit den Auslöser betätigt.

Weiterführende Informationen unter: www.7mobile.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SEVEN MOBILE COMMUNICATIONS OHG

Das in Hamburg ansässige Unternehmen Seven Mobile Communications oHG stellt auf seiner Internetseite 7mobile.de verschiedene Smartphones und Tablets zusammen. Kunden können hier ihr Wunschhandy mit dem für sie geeigneten Tarifen und ...
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG