VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Pressemitteilung

Neuer IBH Branchenfokus – Küchen 2011 erschienen

(PM) Köln, 24.10.2011 - Die Tendenz der Marktversorgung mit Küchenholz und Einbaugeräten bleibt sich auch 2010 treu: ein stetiges Auf und Ab mit sehr hoher Amplitude, diesmal mit +6 Prozent; die wirtschaftliche Erholung in Deutschland hat auf den Küchenmarkt übergegriffen. Der Einfluss der konjunkturellen Komponente zeigt sich hier überdeutlich.

Auf der Endverbraucherebene inklusive Montageleistungen, Zubehör u.ä. sind davon nur noch knappe drei Prozent übrig geblieben, insbesondere weil das margenstärkere Küchenholz nicht so rund lief. Mit diesem Ergebnis (8,36 Mrd. Euro) kann die Branche, besonders nach einem zuvor heftigen Einbruch, nicht zufrieden sein.

Aktuell offenbart die Differenzierung des Küchenmarktes nach Küchenholz und Elektro-Einbaugeräten eine nach wie vor unterschiedliche Dynamik: Einbaugeräte liegen mit einem Umsatzplus in Höhe von 3,7 Prozent weit vor dem Segment Küchenholz. Hier sind lediglich 2,1 Prozent mehr generiert worden. Küchenholz, oft höher kalkuliert als Einbaugeräte, macht nur noch 49,8 Prozent des Umsatzes aus. Das dürfte den Druck auf die Margen weiter erhöhen.

Im Branchenfokus - Küchen 2011 wird unter anderem die Frage geklärt, wie sich der Markt aktuell darstellt. Des Weiteren wird die Verteilung des Marktvolumens - auf Endverbraucherebene 2006 bis 2010 – für acht Warengruppen auf Entwicklung und Wachstumstreiber hin untersucht. Ebenso werden die Vertriebsprofile und Vertriebsstrukturen 2006 bis 2010 für dreizehn Vertriebsformate auf Entwicklung und Wachstumstreiber hin untersucht. Produktion, Import, Export, Inlandsmarktversorgung werden ebenso beleuchtet, wie die Mainplayer (Hersteller sowie Händler). Des Weiteren wird die Markt- und Vertriebswegeentwicklung bis 2015 analysiert.

Zum IBH Branchenfokus - Küchen 2011:
www.markt-studie.de/studien/branchenfokus-kuechen-2011-p-224116.html

Zu den Marktdaten der IBH Retail Consultants:
www.markt-studie.de/studien/ibh-retail-consultants-gmbh-m-361.html
PRESSEKONTAKT
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Herr Diplom Betriebswirt (FH) Manuel Bravo Sanchez
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Siegburger Str. 233
50679 Köln
+49-221-677 897 22
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKT-STUDIE.DE

dynamic technologies ist der Anbieter von www.markt-studie.de, www.reports-research.com und www.estudio-mercado.es. Auf diesen Portalen können Interessierte in mittlerweile über 61 000 Marktstudien von mehr als 200 europäischen ...
PRESSEFACH
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Agrippinawerft 6
50678 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG