VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Norman Data Defense Systems GmbH
Pressemitteilung

Online-Schutz im Doppel-Pack: Neuer Anti-Spam-Dienst von Norman

Norman Online Protection mit SecureTide und SecureSurf | Schutz vor Spam, Malware und unerwünschten Inhalten
(PM) Düsseldorf, 12.06.2012 - Der norwegische IT-Security-Spezialist Norman bietet mit Norman Online Protection cloud-basierte Security-Dienste an. Norman Online Protection besteht aus dem E-Mail-Schutz Norman SecureTide und dem Webfilter Norman SecureSurf. SecureTide eliminiert bis zu 99 Prozent aller unerwünschten E-Mails, bevor sie das Unternehmensnetz erreichen, und schützt mit täglich bis zu 4.000 Updates auch vor den neuesten Tricks und Taktiken der Spammer. Die Anhänge ein- und ausgehender E-Mails können nach unternehmensspezifischen Kriterien gefiltert werden. SecureSurf bietet Unternehmen und Institutionen wie Schulen zusätzlichen Schutz vor webbasierten Malware-Angriffen und verhindert den Zugriff auf Webseiten mit illegalen und anstößigen Inhalten. Norman Online Protection wird über ausgewählte Norman-Partner angeboten; SecureTide und SecureSurf können auch jeweils einzeln genutzt werden.

Beim neuen Anti-Spam-Dienst von Norman wird der ein- und ausgehende E-Mail-Verkehr über den SecureTide-Server vor dem Zugang zum Unternehmensnetz umgeleitet und mittels vier verschiedener Scan-Engines und mehr als 60 Filtern auf Spam und Malware geprüft. Die Nutzer können die Anhänge der E-Mails in beiden Richtungen anhand unternehmensspezifischer Regeln auf Schlüsselbegriffe, Dateiformate oder Größe filtern und ggf. blockieren lassen. Der Dienst unterstützt alle einschlägigen E-Mail- und Kollaborationsplattformen – Microsoft Exchange 5.0, 5.5, 2000, 2003, 2007 und 2010, Novell GroupWise, Lotus Notes / Domino, Oracle Collaboration Suite, Sendmail sowie Linux/Unix – und eignet sich für Unternehmen und Organisationen jeder Größe.

Sicher surfen

Der Webfilter SecureSurf vergleicht die aufgerufenen Internetadressen mit den Angaben in einem fortlaufend aktualisierten Verzeichnis von Webseiten, die mit Malware und unerwünschtem Content in Erscheinung sind, und blockiert ggf. den Zugang. Darüber hinaus können auf Gruppen- oder Nutzer-Level unternehmensspezifische Regeln für den Zugang zu Webseiten erstellt werden. Damit keine Verzögerungen beim Aufrufen der Seiten entstehen, arbeitet SecureSurf nicht proxybasiert, sondern nutzt spezielle Erkennungstechnologien und voreingestellte Regeln in der DNS-Lookup-Engine, die die IP-Adresse zum Namen der Webseite ermittelt. Die Entscheidung, ob die angesprochene Webseite besucht werden kann, erfolgt daher unmittelbar in Echtzeit.

Preise und Verfügbarkeit

Norman Online Protection ist ab sofort verfügbar und wird über ausgewählte Norman-Partner angeboten, die Interessenten bei Norman direkt per E-Mail an info@norman.de anfragen können. Der Preis ist abhängig von Nutzerzahl und Laufzeit; Angaben dazu sind bei den Partnern erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Norman Data Defense Systems GmbH
Frau Martina Dingis
Gladbecker Straße 3
40472 Düsseldorf
+49-211-586 99-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NORMAN

Norman zählt zu den führenden Unternehmen und Pionieren für die Entwicklung proaktiver Lösungen zur Absicherung von Unternehmensdaten und für die Entwicklung von Forensik-Tools zur Malware-Erkennung. Die Produkte von Norman ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Sabine Fach Public Relations
Sabine Fach Public Relations ist spezialisiert auf die Kommunikation erklärungsbedürftiger technischer Lösungen und Produkte für den Bereich B2B. SFPR berät seit 2009 mittelständische Unternehmen der ITK- und ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Norman Data Defense Systems GmbH
Gladbecker Straße 3
40472 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG