VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

Neue Version der Cordys Business Operations Platform kommt

(PM) Sindelfingen, 04.10.2011 - Cordys, einer der führenden Softwareanbieter für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, bringt eine neue Version seiner Business-Process-Management-Software (BPM) auf den Markt. Die Cordys Business Operations Platform 4.1 kommt mit deutlichen Verbesserungen in den Bereichen Zusammenarbeit, Task Management, Benutzerfreundlichkeit, Master Data Management und System-Management.

Die weiterentwickelte Lösung unterstreicht Cordys‘ Ziel, Organisationen darin zu unterstützen, den Geschäftswandel Schritt für Schritt zu vollziehen sowie BPM schneller und besser umzusetzen. Die Kombination von BPM- und Cloud-Computing-Technologie in der Cordys-Plattform ergänzt bestehende Unternehmenssoftware und macht Geschäftsabläufe leichter anpassbar.

„Mit dieser Version erreicht unsere Plattform einen neuen Reife- und Flexibilitätsgrad“, so Jan Baan, Aufsichtsratsvorsitzender und Chief Innovation Officer bei Cordys. „Organisationen nutzen die Cordys-Technologie, um die Art, wie sie Geschäfte machen, zu verändern. Außerdem verlängern sie dadurch die Lebenszeit ihrer bestehenden IT-Infrastruktur.“ Mit dem neuen Release setzt Cordys konsequent beim letzten IDC Market Scape Report für Prozessplattformen an. Dort schnitt Cordys am besten ab in Bezug auf die umfassendste BPM-Plattform. Die Cordys BOP 4.1 macht die bestehende Komplettlösung noch übersichtlicher und einfacher zu bedienen. Ein Beispiel: Gemeinschaftlich Prozesse zu modellieren und auszuführen gehört heute zum Alltag. In Verbindung mit der Schlichtheit eines Master Data Management haben die Anwender in Unternehmen die Möglichkeit, in Echtzeit Entscheidungen zu treffen und so ihr Geschäft einfach im Griff zu behalten.

Folgende neue Funktionen und Vorteile bietet die Cordys BOP 4.1:

- Einfache Bedienung: Neue Funktionen lassen sich nun intuitiver schaffen. Mehr grafische Werkzeuge und verbesserte Suchfunktionen mit automatischen Vorschlägen während der Prozessmodellierung machen es Fach- und IT-Anwendern leichter.
- Erleichterte Kollaboration: Ganz gleich ob Teams während der Designphase bei der Modellierung zusammenarbeiten oder ob fachliche Experten bei laufenden Prozessen und Fällen ihr Wissen einbringen – die unternehmensweite Zusammenarbeit ist deutlich einfacher. Zu den neuen Funktionen zählen verbesserte Verschlagwortung, Prozessauswertung und zusammengesetzte Anwendungen für Fachexperten.
- Simple Verwaltung: Vereinfachte Installation und Konfiguration, Unterstützung unterschiedlicher Browser für Design und Ausführung, 64-Bit-Support, bessere Verwaltung von Regeln und Prozessen, intuitivere Fehlerbehebung und einfacherer Ansatz bei Team- und Rollenmanagement.

Ausgewählten Kunden wurde die Cordys BOP 4.1 bereits vorgestellt. Ende September wird sie voraussichtlich allgemein verfügbar sein.
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation AG
Frau Sarah Grünler
Zuständigkeitsbereich: Redaktion
Kurze Gasse 10
71063 Sindelfingen
+49-7031-768875
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CORDYS

Cordys ist ein weltweit agierender Anbieter von Software für Business Process Innovation. Global-2000-Unternehmen weltweit haben sich schon für Cordys entschieden, um Steigerungen der Unternehmensleistung wie erhöhte ...
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Karlstraße 20
71069 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG