VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wenz Mechanik GmbH
Pressemitteilung

Neue Maschinen für neuen Aufschwung

Wenz Mechanik investiert in neue Maschinen um den eingeleiteten Aufschwung weiter zu tragen.
(PM) Reutlingen, 24.08.2010 - Die Wenz Mechanik GmbH aus Reutlingen kaufte letzte Woche neue Maschinen um den Kunden besseren Service anbieten zu können. Durch die Investition in die neuen Geräte können - bei gleicher Spezifikation - den Kunden neue Möglichkeiten für ihre Produkte angeboten und die Produktion ausgebaut werden.
„Um die Krise hinter sich zu lassen sind Investitionen notwendiger denn je“, so Unternehmensleiter Tobias Wenz. Deshalb entschied er sich für Maschinen in weiterführenden Bereichen; damit die Kernkompetenz des Präzisionsfräsens durch die weiteren Services interessanter wird. Es wurden unter anderem eine neue Schleifmaschine von Jacobsen, ein neuer Gabelstapler und eine Radialbohrmaschine angeschafft. Die Produktion von Wenz Mechanik gewinnt durch eine breitere Angebotsauswahl und Kosteneinsparungen an neuer Tiefe und wird außerdem praktikabler bzw. wettbewerbsfähiger.
Weitere Unternehmensinformationen und die komplette Maschinenliste findet man unter www.wenz-mechanik.de
„Sich neben dem täglichen Geschäft auch mal wieder um das „Drumherum“ zu kümmern, ist ein wichtiger Bestandteil für ein funktionierendes Unternehmen. So bestehen wir schon seit über 50 Jahren am Wettbewerbsmarkt“, meint Tobias Wenz.
Oftmals wünschen die Kunden, dass ihr zu fertigendes Produkt neben dem Fräsen noch weiter veredelt, verfeinert bzw. verändert wird. Bei Wenz Mechanik können nun einige dieser Schritte im Haus geleistet werden und müssen nicht mehr an dritte Unternehmen weitergegeben werden. Durch solche Schritte entwickeln sich Unternehmen, die zunächst Nischenprodukte hergestellt haben bzw. nur auf stark beschränkten Märkten tätig sein konnten zu großen Unternehmen, die „Komplettdienstleistungen“ anbieten. Gerade in der Zulieferindustrie sind solche Schritte wichtig, um an Wettbewerbsfähigkeit zu gewinnen und die zu beliefernden Betriebe davon zu überzeugen, dass die eigene Dienstleistung die bessere Wahl ist.
PRESSEKONTAKT
Wenz Mechanik GmbH
Herr Tobias Wenz
Lembergstraße 13
72766 Reutlingen
+49-7121-16720
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WENZ MECHANIK

Seit 1954 entwickelte sich die Firma Wenz von einer kleinen Werkstatt zu einem leistungsfähigen und anerkannten Betrieb im Bereich der Metallbearbeitung. Das Unternehmen bietet qualifiziertes Know-how im Präzisionsfräsen sowie Sonder-, ...
PRESSEFACH
Wenz Mechanik GmbH
Lembergstraße 13
72766 Reutlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG