VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kerkhoff Grün
Pressemitteilung

Neue Kunstrasensorten mit Nature-Fresh-Effekt - natürliche Frische auf Balkon & Dachterrasse

Kunstrasen wird als Belag des Bodens auf Haus-Balkon und Dach-Terrasse immer beliebter. Jetzt bieten die neuen Kunstrasensorten auch den sog. Nature-Fresh-Effekt und sind damit von natürlichem Rasen kaum noch zu unterscheiden.
(PM) Südlohn, 03.08.2013 - Kunst-Rasen hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Renaissance erlebt und wird in vielen Bereichen als Boden-Belag immer beliebter. Nicht nur als Ersatz für den normalen Gartenrasen wird Kunst-Rasen immer häufiger gewählt, auch auf dem Dach-Balkon oder der Dachterrasse kann mit Kunstrasen ein natürliches Ambiente geschaffen werden, dass sich viele für den Dach-Balkon oder die Dach-Terrasse wünschen. Gerade die qualitative Weiterentwicklung der Sorten von Kunstrasen (www.rasen-verlegung.de/kunstrasen_sortenuebersicht.html) hat zu dieser wachsenden Beliebtheit geführt, denn in der Optik sind die neuen Kunstrasen-Sorten kaum noch von natürlichem Rasen zu unterscheiden.

Mit der Einführung eines neuen Kunstrasens ist in diesem Bereich nun ein weiterer Durchbruch gelungen. Auch wenn die Optik schon viele Fortschritte gemacht hat, fehlte dem Kunst-Rasen bisher der von normalem Rasen bekannte und vor allen Dingen im Sommer beliebte Frischeeffekt. Normaler Rasen speichert im Boden Wasser und Tau und sorgt damit auch bei Sonnenschein immer für einen angenehm kühlen Effekt, wenn man bspw. über den Rasen läuft. Bei Kunstrasen fehlte dieser Effekt bisher, weil auch hochwertiger Kunst-Rasen aus Polyurethan nur sehr eingeschränkt Wasser speichern kann.

Mit der Entwicklung eines neuen, sandverfüllten Kunst-Rasens (www.rasen-verlegung.de/kunstrasen_.html) ist nur aber auch eine ganz neue Kunstrasen-Sorte erhältlich, die genau diese Frischeeffekt von natürlichem Rasen bietet. Nach der Verlegung des Kunstrasens wird dieser mit Quarzsand gefüllt, d. h. eine Quarzsand-Schicht wird in den Kunstrasen eingebracht. Die Quarzsand-Schicht im Kunstrasen hat dabei zwei Effekte. Auf der einen Seite fühlt sich der Kunst-Rasen noch realistischer an und ist nun in nicht nur der Optik von natürlichem Gartenrasen kaum noch zu unterscheiden, sondern auch in die Haptik des Kunstrasens wird dadurch perfektioniert.

Der zweite und vielleicht sogar noch wichtigere Effekt der Sandfüllung des Kunstrasens ist der Frischeeffekt. Die Quarzsandschicht kann Wasser und Tau speichern und dieses Wasser verdunstet, genau wie bei natürlichem Rasen über Tag und sorgt nun bei dieser neuen Kunstrasen-Sorte für einen angenehm kühlenden Effekt, den sogenannten Nature-Fresh-Effekt. Mit der neuen Kunstrasen-Sorte hat man nun die Möglichkeit, auf dem Dach-Balkon oder der Dach-Terrasse einen Bodenbelag zu bekommen, der einem natürlichen Rasen in Nichts nachsteht, aber problemlos und mit wenig Pflege auf dem Dach-Balkon oder der Dachterrasse zu verlegen sind.

Die neue Kunstrasensorte haben bisher nur wenige Fachbetriebe für die Verlegung von Kunstrasen im Angebot. Gerade bei sandgefüllten Sorten von Kunstrasen sollte man aber unbedingt einen Fachbetrieb konsultieren, um eine fachgerechte und professionelle Verlegung des Kunstrasens gewährleistet zu bekommen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kerkhoff Grün
Herr Björn Kerkhoff
Lohner Brook 5
46354 Südlohn
+49-2862-4191066
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KERKHOFF GRÜN

Wir, der Kunst- und Rollrasenspezialist "Kerkhoff-Grün", sind bereits seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Rasenverlegung/Rollrasenverlegung unterwegs. Wir verarbeiten im Durchschnitt ca. 40.000 bis 50.000 m² pro Jahr (Kunst- ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kerkhoff Grün
Lohner Brook 5
46354 Südlohn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG