VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
public:news GmbH
Pressemitteilung

Neue Käse-Highlights von Bauer

Privatmolkerei erweitert SB- und Theken-Sortiment mit „Wasserburger Landkäse“ und „Edamer“ / Herstellung erstmals komplett ohne Gentechnik
(PM) Wasserburg am Inn, 31.05.2011 - Die Privatmolkerei Bauer sorgt mit gleich zwei neuen Käsevariationen für Aufsehen an der Käsetheke: Der „Wasserburger Landkäse“ ist der erste Großlochkäse im Sortiment der Molkerei aus der gleichnamigen Stadt am Inn und reift über vier Wochen. Er besticht durch sein mild-würziges Aroma und kirschgroße Löcher. Ebenfalls neu im Bauer-Schnittkäsesortiment ist der „Edamer“. Seine rote Verpackung erinnert an die Tradition dieser Käsesorte, denn früher wurde frischer Edamer traditionell in rotes Wachs getaucht. Wie üblich bei Bauer sind sowohl „Wasserburger Landkäse“ als auch „Edamer“ laktosefrei. Beide Sorten sorgen für neue Kaufimpulse im Schnittkäsesegment.

Erste Produkte garantiert „ohne Gentechnik“

Mit den zwei neuen Käse-Kreationen präsentiert Bauer gleichzeitig auch die ersten Produkte, die das neue „ohne Gentechnik“-Siegel der Privatmolkerei tragen. Dabei wird garantiert, dass ausschließlich Milch aus gentechnikfreier Fütterung für die Produktion verwendet wird und auch sonst keine gentechnisch veränderten Zutaten verarbeitet werden.

„Wasserburger Landkäse“ und „Edamer“ sind ab Juni zum unverbindlichen Ladenverkaufspreis von 0,99 Euro bzw. 0,79 Euro für 100 Gramm erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
public:news GmbH
Herr Wolfgang Robben
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
+49-40-866 888 17
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE PRIVATMOLKEREI BAUER

1887 als Käserei von Franz Seraph Bauer gegründet, gehört die J. Bauer GmbH & Co. KG inzwischen zu den größten Fruchtjoghurtherstellern in Europa. Die Privatmolkerei ist nach wie vor im Besitz der Familie Bauer und wird ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
public:news GmbH
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG