VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Krippenfiguren-Shop24
Pressemitteilung

Neue Facebook-Fanseite mit Fokus auf kirchliche Festtage und Traditionen

(PM) Rutesheim, 28.04.2011 - Der Online-Versender Krippenfiguren-Shop24.de präsentiert sich mit einer eigenen Fanpage bei der Online-Community Facebook. Über dieses neue Medium erhalten Fans und Freunde von Krippenfiguren künftig nicht nur zur Vorweihnachtszeit Informationen zu kirchlichen Feiertagen, Gedenktagen von Heiligen oder anderen christlichen Festen und Bräuchen.

"Im Kirchenjahr gibt es viele wertvolle Tage, von denen wir heute nicht immer die Bedeutung oder die besonderen Bräuche kennen, die sich darum ranken.", erläutert Sylvia Detzel, Geschäftsführerin von Krippenfiguren-Shop24.de. Hier möchte sie mit ihrem Team unter www.facebook.com/Krippenfiguren das ganze Jahr über immer wieder neue Akzente setzen.

Heilige, ihre Gedenktage und das Wetter

Neben den traditionellen kirchlichen Feiertagen wird ein Fokus auf den Gedenktagen wichtiger Heiligenfiguren liegen. Neben den Heiligen-Legenden und den unverwechselbaren Attributen, die sich oft daraus ableiten lassen, wird immer auch ein Blick auf das Patronat geworfen, das der jeweilige Heilige als Zuständigkeitsbereich innehat. Außerdem dürfen sich Facebook-Fans auch über die zugehörigen Bauernregeln freuen, denn oft sind die Prognosen dort weit mehr als "Hobby-Meteorologie".

Adaption der Weihnachtsgeschichte für Facebook

Für die Vorweihnachtszeit plant der Krippenshop unter anderem praktische Informationen hinsichtlich des „passenden“ Weihnachtsbaumes und einen Fotowettbewerb mit Wahl zur schönsten Weihnachtskrippe 2011. Highlight, so Detzel, wird aber eine besondere Adaption der Weihnachtsgeschichte sein: In "facebookgerechten" Häppchen à 420 Zeichen, jeweils untermalt mit einer eigens angefertigten Zeichnung, werden die Ereignisse auf Basis von Lukas 2, 1-20, erzählt.

Komprimierte Informationen auch auf Twitter

Wer lieber auf Twitter unterwegs ist, muss auf die wesentlichen Informationen nicht verzichten. Unter dem Account "Krippenshop" zwitschert der Online-Versender die Themen in komprimierter Form. Die Facebook-Seite und das Engagement beim Microblogging-Dienst Twitter sollen den zunächst geplanten E-Mail-Newsletter ersetzen. "Bei der Nutzung der Social Media sind unsere Fans und Freunde selbstbestimmter als bei einem E-Mail-Newsletter, der regelmäßig im Posteingang landet.", erläutert Sylvia Detzel ihre Entscheidung gegen das Medium E-Mail.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Krippenfiguren-Shop24
Frau Sylvia Detzel
Dornierstraße 9
71277 Rutesheim
+0049-0711-358182
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KRIPPENFIGUREN-SHOP24

Hinter Krippenfiguren-Shop24.de steht die Unternehmerin Sylvia Detzel, die mit Detzel Marketing (www.detzel-marketing.de) seit 2004 andere Unternehmen im Bereich Dialogmarketing berät. In den letzten Jahren kamen immer mehr Projekte aus dem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Krippenfiguren-Shop24
Dornierstraße 9
71277 Rutesheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG