VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH
Pressemitteilung

Neue App im SAP Store sorgt für effektives Instandhaltungs-Management aus der Cloud

Mit der +Maintenance Solution steht allen SAP Business ByDesign Nutzern eine Instandhaltungssoftware zur Verfügung, die sich vollständig in die betriebswirtschaftlichen Prozesse integriert.
(PM) Weinheim, 30.07.2012 - Instandhaltungs- und Asset-Management rücken immer mehr in den Vordergrund, gerade für Unternehmen, die Anlagen betreiben. Völlig zu Recht. Denn Instandhaltungskosten wirken sich bei vielen Produktionsbetrieben auf bis zu 40 Prozent der Produktionskosten aus, wenn man die indirekten Instandhaltungskosten – also Produktionsausfallkosten – mit berücksichtigt.

Instandhaltung ist eine Management-Aufgabe

Unternehmen mit der richtigen Instandhaltungsstrategie können also maßgeblich das Kostenniveau senken, ihre Effizienz erhöhen und somit die eigene Wettbewerbsfähigkeit stärken. Instandhaltung ist somit nicht ein operatives „notwendiges Übel“, sondern strategische Management-Aufgabe. Eine aktuelle Studie der ConMoto Consulting Group macht jedoch deutlich, dass viele Unternehmen derzeit noch weit weg von einem effektiven Instandhaltungs-Management sind und noch ein erhebliches Verbesserungspotenzial bieten.

Die wichtigsten Stellgrößen sind hierbei:

- Instandhaltungsstrategie
- Optimales In- und Outsourcing von Leistungen
- Zeitwirtschaft/Kapazitäts- und Terminplanung
- Ablauforganisation
- Kennzahlen und Kostenwesen

Integration aller relevanten Prozesse ist notwendig

Die Zahlen der Studie belegen, dass die Instandhaltung einen zentralen Werttreiber zur Verbesserung der Effizienz darstellt. Insbesondere die integrative Verzahnung aller beteiligten Unternehmensbereiche mit der Instandhaltung, trägt zur weiteren Effizienzsteigerung bei. Hier können heute Lösungen unterstützen, die den gesamten Prozess und die beteiligten Unternehmensbereiche miteinander verknüpfen und in eine umfassende Software integrieren.

Effektives Instandhaltungs-Management aus der Cloud

Bisher waren solche Softwarelösungen für ein professionelles Instandhaltungs-Management eher nur für große Unternehmen realisier- und bezahlbar. Jetzt bietet GiS, Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH aus Weinheim ab sofort eine professionelle Lösung für den Mittelstand an. Die Lösung basiert auf der Grundlage von SAP Business ByDesign, und der vollintegrierten +Maintenance Solution. Diese neue App ist für alle SAP Business ByDesign Anwender direkt im SAP Store bestellbar. Die ersten 30 Tage kann diese kostenlos getestet, danach zu kostengünstigen monatlichen, auf Anzahl der Anwender basierenden, Lizenzgebühren gemietet werden.

Instandhaltung für SAP Business ByDesign: Die App +Maintenance Solution

Die +Maintenance Solution bietet dem Anwender Instandhaltungsfunktionalitäten, die direkt in das System integriert sind. Zu diesen Funktionalitäten gehören:

- Die strukturierte Erfassung von Störungen an der Anlage und deren Durchführung mittels Instandhaltungsaufträgen (IH-Aufträge)
- Wiederkehrende Aufgaben einrichten und über IH-Aufträge abwickeln
- Instandhaltungsaufträge protokollieren
- Die Anlagendaten typisiert erfassen
- Anlagenänderungen und Verbesserungsmaßnahmen durchführen

Die Prozessabwicklung von Instandhaltungsmaßnahmen erfolgt über das Projektmanagement des SAP Business ByDesign Standards. Konkret werden die IH-Aufträge der +Maintenance Solution bei Bedarf durch den Anwender in Projektaufgaben des Projektmanagements überführt. Hierdurch erschließen sich dem Anwender alle Möglichkeiten der Projektaufgabenbearbeitung, wie z. B. Planung, Ressourcensuche, Fremdleistungsbeschaffung, Zeitrückmeldungen und Fakturierungen.

Zusätzlich jedoch bringt die +Maintenance Solution einen deutlichen Mehrwert in Bezug auf die technische Betrachtung der Produktionsanlagen, die bisher so nicht abbildbar sind:

- Flexibles Einrichten der Anlagenstruktur
- Exaktes Berichtswesen bezogen auf die betroffene Anlagenkomponente
- Historie der Anlagenkomponenten
- Abbildung periodischer Instandhaltungsstrategien und zeitgesteuertes Einstellen der IH-Aufträge

Die GiS präsentiert ihre Lösung für Interessenten auf verschiedenen Veranstaltungen, per Webinar im Internet oder ganz individuell direkt vor Ort. Die GiS treffen Interessierte u. a. auf der Husum Windenergy 2012.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH
Herr Detlef Aden
Junkersstrasse 2
69469 Weinheim
+49-6201-503-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GIS GESELLSCHAFT FÜR INTEGRIERTE SYSTEMPLANUNG MBH

Die GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH ist ein 1984 gegründetes Systemhaus mit den Geschäftsfeldern EAM/Enterprise Asset Management- und ERP-Systeme sowie Software-Entwicklung und ITDienstleistungen. Als einer ...
PRESSEFACH
GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH
Junkersstrasse 2
69469 Weinheim
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG