VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

Mit einem Klick Workforce-Management-Prozesse optimieren

Interflex auf den Personalmessen 2014
(PM) Stuttgart, 05.03.2014 - Bereits zum 9. Mal fand in mehr als 40 Ländern der World Usability Day statt, an dem sich zahlreiche Teilnehmer über die Themen Bedienbarkeit und User Experience sowie deren Trends austauschten. Was Anwender künftig erwarten, ist, ihre betriebliche IT so zu nutzen, wie sie es bereits von ihren privaten mobilen Endgeräten kennen. Demnach sollten Benutzeroberflächen intuitiv und einfach zu bedienen sein, jedoch in gleichem Maß den aktuellen Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG kennt diese Anforderungen und passt demzufolge ihre Lösungen kontinuierlich den Bedürfnissen ihrer Anwender an. Auf der Personal 2014 Nord in Hamburg am 6. und 7. Mai (Halle H, D.23) und auf dem südlichen Pendant in Stuttgart am 20. und 21. Mai (Halle 5, L.05) präsentiert Interflex die innovativsten Entwicklungen seiner Hard- und Software für Workforce Management und Personaleinsatzplanung sowie sein Portfolio an Sicherheitssystemen.

Beispielsweise wurde die eVayo Web-App zur zeit- und ortsunabhängigen Zeiterfassung um ein Slider-Menü erweitert. Es ermöglicht einen schnelleren Zugriff und eine übersichtlichere Darstellung der einzelnen Funktionen. Außerdem können Anwender künftig innerhalb der App ebenso auf die webbasierte Zutrittslösung zugreifen, mit der Berechtigungen für Zutritt angefordert und genehmigt werden können.

Mit der neuen Version des Softwaresystems von Interflex für Workforce Management mit Zeiterfassung lassen sich Abwesenheitsanträge noch einfacher verwalten. Dazu werden diese nicht mehr einzeln bearbeitet, sondern können in einer Sammel-Mail an den zuständigen Ansprechpartner verschickt werden. Das Resultat: eine bessere Übersicht und Zeitersparnis.

Sorgenkind Sicherheit

Zusätzlich zu den Systemen für Workforce Management und Personaleinsatzplanung stellt Interflex auf den Personalmessen die Neuheiten seiner Sicherheitssysteme vor. Neben innovativen Funktionen und Modulen der webbasierten Zutrittslösung steht vor allem das „Scrambled PinPad“ der neuen Terminalgeneration für Zutritt und Personenidentifikation im Fokus. Neu ist, dass nach jedem Buchungsvorgang die Tasten ihre Position verändern. Hierbei handelt es sich um einen Sicherheitsvorgang, der es erschwert, per Beobachtung die PIN eines Mitarbeiters auszuspähen.

Des Weiteren präsentiert Interflex am Stand den neuen Secure Mode seiner Zutrittsleser, mit dem die Sicherheit nochmals deutlich erhöht wird. Für den Benutzer scheint das Terminal funktionslos, da es auf keine vorgehaltene Karte reagiert, dennoch arbeitet die Überwachungsfunktion im Hintergrund unverändert weiter. Somit ist der Leser gegen eventuelle Hackerangriffe geschützt. Eine sichere Datenübertragung an der Tür kann ebenso mittels Smartphone und NFC-Technologie gewährleistet werden. Dafür notwendig ist ein System, innerhalb dessen ein Smartphone mit entsprechender App und Secure-Element auf den passenden Ausweisleser trifft.

Die Fachansprechpartner von Interflex freuen sich schon darauf, sich auf den Personalmessen mit Kunden, Partnern und Interessenten über aktuelle Trends und Themen rund um die Herausforderungen des Workforce Managements und der innovativen Sicherheitssysteme austauschen zu können.
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation AG
Frau Corinna Schütten
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
+49-7031-768875
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTERFLEX

Die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG bietet Komplettlösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sowie Sicherheitssysteme mit Ausweiserstellung, CCTV Videoüberwachung, Offline-Komponenten und ...
ZUM AUTOR
ÜBER ALLEGION

Allegion (NYSE: ALLE) trägt zur Sicherheit von Personen in ihrem Alltag und während ihrer Arbeits- oder Freizeit bei. Allegion ist Vorreiter im Sicherheitssektor als Anbieter von Sicherheitslösungen im privaten und gewerblichen Bereich ...
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG