VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Mit der WEKA MEDIA Software „Honorarabrechnung leicht gemacht“ sicher und einfach die HOAI 2013 umsetzen

Seit dem in Kraft treten der neuen HOAI am 17.07.2013 können Architekten und Ingenieure im Durchschnitt 17% höhere Honorare erzielen. Mit der Software „Honorarabrechnung leicht gemacht“ von WEKA MEDIA werden die Honorarleistungen sicher berechnet.
(PM) Kissing, 19.09.2013 - Seit dem in Kraft treten der neuen HOAI 2013 am 17.Juli 2013 können Architekten und Ingenieure mit den neuen Regelungen im Durchschnitt 17% höhere Honorare erzielen. Wie von Verbänden und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V. (AHO) gefordert, wurden u.a. die HOAI-Leistungsbilder angepasst. Mit der bewährten HOAI Software „Honorarabrechnung leicht gemacht“ von WEKA MEDIA werden die Honorarleistungen flexibel berechnet und automatisch alle Regelungen der neuen Honorarordnung berücksichtigt.

Die Erhöhung der Honorare ist auf die gestiegenen Leistungsanforderungen zurückzuführen. Die Grundleistungen wurden an die aktuellen Anforderungen der technischen Gegebenheiten, der Dokumentation und der Terminplanung angepasst.
Aufgrund der Novellierung gilt es hier auf die Änderungen zu achten. Nur so sind die Honorarleistungen rechtsverbindlich wirksam und werden von den Bauherren akzeptiert.

Wichtig ist hier zu beachten, dass die Prozentwerte der Leistungsphasen durch die HOAI vorgegeben und eindeutig geregelt sind. Die Gewichtungen der Grundleistungen sind frei vereinbar. Hierzu ist ein verlässliches Werkzeug notwendig, das auf die rechtsverbind-lichen Bestandteile hinweist und größtmögliche Unterstützung bei den freien Honorarparametern bietet.

Die HOAI Software „Honorarabrechnung leicht gemacht“ ist eine Komplettlösung, um mit Leichtigkeit HOAI konforme Leistungen rechtsgültig zu bestimmen. In der Detailplanung werden individuelle Anforderungen des Bauherren und die Projektbesonderheiten berücksichtigt. So werden flexibel und genau die Anforderungen in den Leistungsphasen angepasst. Das gelingt besonders gut mit den zahlreichen Bearbeitungseditoren und mustergültigen Vorlagen. In der anschließenden Rechnungsstellung unterstützen praxiserprobte Berechnungshilfen die Verwaltung des Leistungsstandes, der Rechnungen und Zahlungen. Mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie die Wirtschaftlichkeitsprüfung, pauschale und freie Rechnungslegung sowie Zeithonorare werden die Honorarleistungen optimal erfasst und berechnet. So profitieren Architekten und Ingenieure von der neuen HOAI 2013 mit der Honorarabrechnung leicht gemacht um rechtsverbindliche und prüffähige Honorarleistungen abzurechnen.

„Honorarabrechnung leicht gemacht“
Die Gesamtlösung für die professionelle Berechnung von Honoraren, Software-DVD
www.weka-bausoftware.de
Preis: 299,- Euro zzgl. 5,90 € Versandpauschale und 19% MwSt
BestNr.: CD3415; ISBN: 978-3-8277-3415-0
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Herr Stefan Thönges
Römerstraße 4
86438 Kissing
+49-8233-239116
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WEKA MEDIA

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformations-Lösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Römerstraße 4
86438 Kissing
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG