VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
Pressemitteilung

Messe "Zukunft Personal" 2009: Aus der Krise führen

Die Akademie für Führungskräfte stellt ihr neues Jahresprogramm auf der Messe „Zukunft Personal“ vor.
(PM) Überlingen, Bad Harzburg, 27.08.2009 - Auf der Messe „Zukunft Personal“ vom 22. bis 24. September 2009 in Köln stellt die Akademie für Führungskräfte ihr aktuelles Seminarprogramm 2010 vor. Der „Management Guide 2010“ enthält auf knapp 200 Seiten viele neue Trainingsthemen für Fach- und Führungskräfte sowie Seminarklassiker im neuen Gewand.

Neu im Programm sind Themen und Ansätze, die aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung für Führungskräfte und Marketingexperten nutzbar machen. Dazu gesellen sich bewährte Klassiker in neuer Aufmachung, wie die Ausbildungsreihe mit Akademie-Diplom zum Change Manager. Ferner sind weitere Seminartitel hinzugekommen, die dazu beitragen, die Grundprinzipien systemischen Denkens und Führens in den Alltag der Personalentwickler, Manager und Führungskräfte zu übertragen, zum Beispiel die Titel „Der Personalentwickler als Berater“ und „Systemische Organisationsentwicklung“.

Im Vorwort zum Management Guide nimmt Akademie-Geschäftsführer Daniel F. Pinnow Stellung zur aktuellen wirtschaftlichen Situation. Er sieht trotz der vielen negativen Schlagzeilen positive Botschaften. Anders als in Krisenphasen der Vergangenheit habe die Rezession 2009 keine Ruhepause für Personalentwicklung und Qualifizierungsprogramme eingeläutet: „Die meisten Unternehmen haben erkannt, dass es das Humankapital ist, das ihnen Innovation, Wettbewerbsvorsprung und damit ein langfristiges Unternehmen sichern kann. Also kann zunehmender wirtschaftlicher Druck auch Positives bewirken: Mehr Augenmerk für die Werttreiber Wissen, Kompetenz und Unternehmenskultur. Und mehr Wechsel und Wandel für die Zeit nach der Krise.“

Gestiegene Nachfrage nach Inhouse-Trainings
Die Akademie erfahre diesen Wandel im Denken der Personalverantwortlichen vor allem an der gestiegenen und veränderten Nachfrage nach Inhouse-Trainings, so Pinnow weiter: „Viele Unternehmen sehen ihren Trainingsanbieter als Komplettdienstleister und wünschen sich mehr und integrierte Services. Entsprechend haben wir das Leistungsspektrum unserer Akademie Inhouse erweitert und bieten nun zum Beispiel Services aus den Bereichen Diagnostik und Entwicklungsberatung an.“

Akademie-Studie 2009: „Führungsrollen – Beruf und Berufung deutscher Manager“
Rechtzeitig zur „Zukunft Personal“ erscheint auch die diesjährige Ausgabe der Akademie-Studien, in diesem Jahr unter der Überschrift „Führungsrollen – Beruf und Berufung deutscher Manager“. Die Studie gibt Auskunft darüber, was 547 befragte Führungskräfte antreibt und was sie daran hindert, ihrem Ideal einer guten Führungskraft näher zu kommen. Außerdem gaben die befragten Manager Auskunft, wo und wie sie auf ihre Rolle als Führungskraft vorbereitet worden sind und wie viel Zeit pro Monat sie für verschiedene Bereiche ihrer Führungsrolle ausüben.

Der Management Guide 2010 sowie die Akademie-Studie 2009 erscheinen im September 2009 und werden erstmalig auf dem Messestand der Akademie für Führungskräfte auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ am 23. September 2009 in Köln vorgestellt (Halle 5.2, Stand R.14).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
Frau Stefanie Johannsen
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecher
Seepromenade 19
88662 Überlingen
+49-7551-93680
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE AKADEMIE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE DER WIRTSCHAFT GMBH

Seit über fünfzig Jahren begleitet die Akademie Führungskräfte auf ihrem beruflichen und persönlichen Entwicklungsweg. Mehr als 8.500 Führungskräfte jährlich machen die Akademie zu einem der größten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
Seepromenade 19
88662 Überlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG