VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
net-xpress GmbH & Co. KG Werbeständer
Pressemitteilung

Kundenstopper A1: Ein Klassiker in der Werbewelt

Es sind zahlreiche Modelle und Ausführungen der Kundenstopper auf dem Markt. Jeder kennt sie, die meist silbernen Ständer in A1-Größe, die aus der Werbewelt des Einzelhandels nicht mehr wegzudenken sind. Aber woran erkennt man die Qualität?
(PM) Köln, 24.01.2014 - Man mag den Kundenstopper A1 schon als sehr bewährt deklarieren. Er ist aus der Werbelandschaft des Einzelhandels und Messebaus auf keinen Fall mehr wegzudenken. Das frequentierteste DIN-Maß ist DIN A1, das bedeutet, es werden größtenteils Digitaldrucke im Maß DIN A1 auf Deutschlands Einkaufsstraßen gezeigt.

Darüber hinaus hat sich die Methode der Aufsteller bei einigen Varianten seit 10 Jahren in keinster Weise gewandelt, ebendiese hat sich ausschließlich weiterentwickelt bzw. verbessert, die Funktionalität des Kundenstopper A1 ist konträr dazu gleich geblieben. der Aufbau ist einfach, es handelt sich um Alu-Rahmen auf Vierkant-Alu-Rohren, welche als Ständer wirken. Die Leichtmetall-Rahmensysteme sind sog. Klapprahmen, das bedeutet, die aussenliegenden Aluleisten lassen sich für einen unkomplizierten Motivwechsel öffnen, um ein Plakat hinter der eingelegten Antireflex-Folie einzubringen. Eines der gängigsten Modelle trägt in diesem Zusammenhang bei net-xpress aus den genannten Gründen zurecht den Namen CLASSIC. Dieses Modell ist natürlich gleichfalls in anderen DIN-Größen verfügbar, aber im Unterschied dazu bei weitem keineswegs so sehr oft begehrt.

Ein nachvollziehbarer Beweggrund für die Beliebtheit des Modells ist natürlicherweise, dass jener Kundenstopper A1 der CLASSIC-Serie dem Portemonaie entgegen kommt. Die Fertigungsprozesse konnten über die Zeit hinweg so abgestimmt werden, dass die Anfertigung fortwährend preiswerter umsetzbar wurde. Jedoch genau hier sollten Käufer vorsichtig sein. CLASSIC ist nicht gleich CLASSIC, es gibt jede Menge Kundenstopper A1 auf dem Markt, die den herkömmlichen Modellen optisch nachgeahmt wurden und auf einem Bild im Katalog oder im Webshop keinesfalls unterschieden werden könnten. Diese "Importe" stammen meist aus dem asiatischen Raum und weisen eine grundlegend geringere Materialstärke auf, sodass diese auch nur einen Bruchteil der Plakatständer A1 von net-xpress auf die Waage bringen. Dies wirkt sich nicht bloß auf die Robustheit aus, sondern ganz erheblich auf die Standfestigkeit im Freien. Denn zu guter Letzt erwartet man einen wasserfesten Plakatständer A1, der auch bei Wind nicht gleich umfällt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
net-xpress GmbH & Co. KG Werbeständer
Herr Moritz Peters
Eichholzer Str. 27
51580 Reichshof
+2296-8009521
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NET-XPRESS GMBH & CO. KG WERBESTÄNDER

Die net-xpress GmbH & Co. KG hat sich in über 10 Jahren unter den führenden Anbietern für Werbeständer, bspw. Kundenstopper A1, einen der vorderen Plätze gesichert. Neben der stetigen Erweiterung des Sortiments durch ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
net-xpress GmbH & Co. KG Werbeständer
Eichholzer Str. 27
51580 Reichshof
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG