VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Imixs GmbH
Pressemitteilung

Kundenanfragen schnell beantwortet

(PM) München, 30.04.2012 - Kunden erwarten heute, dass sie auf ihre Fragen schnelle Antworten erhalten. Dies gilt nicht nur bei die Suche nach einem bestimmten Produkt oder einer Preisanfrage, sondern auch bei Dienstleistungen und individuellen Kundenproblemen. Vor allem klein- und mittelständische Unternehmen müssen heute in der Lage sein, schnell und flexibel auf die Fragen Ihrer Kunden zu reagieren. Dieser Trend wird von einer aktuellen Studie von Pierre Audoin Consutants (PAC) bestätigt.

Das Ziel für mittelständische Unternehmen ist es also Kundenprozesse so zu gestalten, dass die Wartezeiten so kurz wie möglich sind und gleichzeitig eine Transparenz geschaffen wird, die sowohl dem Kunden als auch dem Unternehmen jeder Zeit alle benötigten Informationen liefert. Diese Art der prozessorientierten Informationsverarbeitung wird heute dank moderner Internet Technologien immer häufiger eingesetzt.

Aber wie kann diese Transparenz im Kundenservice erreicht werden, ohne dazu gleich die gesamte IT umzukrempeln? Einer der Kernpunkte bei der Lösung dieses Problems sind die damit verbundenen Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse. Erst wenn Abläufe beschrieben und Aufgaben gezielt im Unternehmen verteilt werden können, erreichen auch Service Prozesse eine neue Qualität. Das Ziel ist es also die einzelnen Bearbeitungsschritte für Kunden und Mitarbeiter transparent zu machen, und so das Herzstück im Kundenservice - die Kundenkommunikation - zu verbessern.

Dass die Abbildung solcher Geschäftsprozesse keine komplizierte Sache sein muss, zeigt die neueste Version der Workflow Lösung 'Imixs Office Workflow '. Mit dieser offenen Unternehmenslösung können Service Prozesse und die damit verbundenen Arbeitsabläufe schneller organisiert und abgebildet werden. Informationen werden direkt dem jeweiligen Mitarbeiter zugewiesen und erleichtern so die schnelle Bearbeitung von Aufgaben. Dabei können Abläufe frei gestaltet werden und jeder Zeit an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.

Das Besondere an dieser Lösung ist, dass Imixs Office Workflow durch ein Service Konzept dem Unternehmen hilft die eigenen Prozesse schneller zu entwickeln. Über ein Repository kann auf eine Vielzahl vorgefertigter Prozesse zurückgegriffen werden. Damit lassen sich Workflows für Kundenanfragen oder Reklamationen schnell verwirklichen.

Da es sich bei Imixs Office Workflow um eine Open Source Lösung handelt, entstehen keine Lizenz- oder Updatekosten. Über sogenannte Service Subscriptions erhalten Unternehmen eine konkrete Hilfestellung bei der Realisierung ihrer Geschäftsabläufe. Damit unterschiedet sich die Imixs Lösung von vielen anderen Produkten und bietet eine neue Möglichkeit den Kundenservice zu optimieren.

Mehr über diese neue Form von Unternehmenssoftware: www.office-workflow.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Imixs GmbH
Herr Ralph Soika
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
+49-89-45213616
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMIXS SOFTWARE SOLUTIONS GMBH

Imixs Software Solutions GmbH ist ein Softwareunternehmen, das sich auf die Umsetzung moderner Geschäftsprozess Management Lösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in München betreibt das Open Source Projekt Imixs Workflow ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Imixs GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG