VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

Komplexität von SAP-Systemen reduzieren

(PM) Sindelfingen, 28.08.2012 - Heute wird eine Vielzahl von IT-Systemen zu einem System zusammengefasst. Für die Anwender bedeutet das häufig, dass die Komplexität ihrer IT-Landschaft nicht ab-, sondern vielmehr zunimmt – verbunden ist dies mit großen Anstrengungen und hohen Kosten.

Wie kann, gerade bei SAP-Systemen, diese Komplexität vermieden, reduziert und verwaltet werden? Waldemar Metz, Fachressort Prozesse und Anwendungen und Mitglied im Vorstand der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V., gibt im Rahmen eines Interviews Antworten auf diese und weitere Fragen. Er stellt dar, wie sich die DSAG dafür einsetzt, die Komplexität von SAP-Systemen zu verringern und beherrschbar zu machen.

Über den angefügten QR-Code sowie über diesen Link www.youtube.com/user/dsagev?feature=mhee gelangen Interesierte zum Podcast.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
DSAG-Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Frau Angelika Jung
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf
+49-6227-358 0 969
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation AG
Frau Daniela Münch-Schmidberger
Zuständigkeitsbereich: Redakteurin
Kurze Gasse
71063 Sindelfingen
+49-7031-768814
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE DSAG

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, dass ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG