VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Knappes Öl und steigende Goldpreise

(PM) Leipzig, 24.03.2011 - Die angespannte Lage in Libyen gehört derzeit zu den wichtigsten Themen in den Medien. Der aktuelle Ölpreis und der damit verbundene Anstieg der Benzinpreise machen die weltweiten Auswirkungen dieses Konfliktes deutlich. Über die wirtschaftlichen Konsequenzen berichtet das Nachrichtenportal news.de.

Wenn es um Öl und knapp werdende Rohstoffe geht, spielen Geld ( www.news.de/wirtschaft/geld/849807738/1/ ) und das Durchsetzen eigener Interessen eine nicht unerhebliche Rolle. Von der Unsicherheit der Weltwirtschaft zeugt derzeit der Anstieg des Goldpreises. Infolge der Krise in Libyen erhöhte sich dieser in den letzten Tagen rasant. Der Goldpreis hat die Rekordmarke von 1.400 Dollar pro Feinunze längst überschritten und ein Ende ist nicht in Sicht.

Libyen ist für den Westen vor allem als Öllieferant von großer Bedeutung. Dies mag ein wichtiger Grund dafür gewesen sein, dass europäische Politiker stets auf ein entspanntes Verhältnis zu dem arabischen Land bedacht waren. Denn fällt Libyen als Öllieferant aus oder werden die Ressourcen knapp, machen sich die wirtschaftlichen Folgen weltweit bemerkbar.

Das sinkende Angebot führt bei gleichbleibender oder steigender Nachfrage zu einer Erhöhung der Ölpreise. Da die Konjunktur stark unter diesen Schwankungen leidet, investieren immer mehr Anleger in Gold, denn das Edelmetall zählt zu den sicheren Investitionsmöglichkeiten.

Weitere Informationen: www.news.de/gesundheit/855142773/die-deutschen-in-beisswut/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG