VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

Kleine Bau-Profis legen los mit PLAYMOBIL

(PM) , 11.09.2008 - Das schönste Haus am Platz zu bauen, davon träumen große und kleine Menschen. Während Mama und Papa warten müssen, bis der Bausparvertrag angewachsen ist, können Kids ab fünf Jahren im Computerspiel „Vorsicht Baustelle“ von HMH INTERACTIVE sofort loslegen. Für echtes und unverwechselbares Baustellen-Feeling sorgen im Spiel die Original-Figuren und -Schauplätze von PLAYMOBIL.
Hamburg, 15. Oktober 2007.
„Laura und Alex bauen ein Haus“, verspricht der Untertitel des Spiels für Windows- und Mac-Computer, die beiden Bauherren brauchen also tatkräftige Bau-Profis. Von der ersten Einstellung ab genießen kleine Baumeisterinnen und Baumeister in diesem Point-and-Klick-Adventure das aufregende Baugeschehen aus der Macher-Perspektive, zunächst aus dem Führerhaus eines Baggers. Denn zuerst einmal muss eine Baugrube ausgehoben werden – ist doch logisch. Wie im richtigen Leben kann dabei auch etwas schiefgehen: Denn das Bauloch muss an der richtigen Stelle ausgehoben werden, es darf nicht zu groß und nicht zu klein sein. Ist die Grube fertig gebuddelt, geht’s zur Abwechslung gleich hoch hinauf: Aus der Vogelperspektive des Kranführers bewegen Spieler Beton, Wände und Baumaterial. Kranfahren ist Präzisionsarbeit, die Spieler brauchen dazu eine ruhige Hand und gute Nerven.
Wie bei einem richtigen Haus gibt es Bauabschnitte, bei diesem Haus sind es drei. Natürlich wird immer wieder Nachschub benötigt. Ob Sand, Beton, Steine, Rohre oder Dachziegeln fehlen: Die Spieler müssen mit dem LKW losfahren und die Baustelle mit neuem Baumaterial versorgen. Mit dem schweren Lastwagen auf den Straßen zu fahren, fordert natürlich Umsicht und Geschicklichkeit. Und um die Materialien auf den LKW zu laden, darf der Spieler selbst einen Gabelstapler lenken.
Aufräumen gehört nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der meisten Kids, aber in „Vorsicht Baustelle!“ wird es zu einem Vergnügen. Damit die liebevoll gestalteten Playmo-Figuren nicht im Schutt steckenbleiben und weiterbauen können, muss öfter mal die Baustelle aufgeräumt werden. Das ist so gelöst, dass der Spieler immer mindestens drei gleiche Materialien mit der Maus anklickt, damit diese dorthin verschwinden, wo sie hingehören. Selbst das Aufräumen ist in diesem Spiel bunt, vielseitig und weckt die Fantasie und Kreativität der Kinder. Und schon kann’s weitergehen. Bis alles passt, inklusive korrekt verlegter Wasserrohre, garantiert „Vorsicht Baustelle!“ langen und wiederholten Spiel-Spaß mit bester 3D-Optik und leicht verständlicher Bedienung.
Hier ein Überblick über die wichtigsten Programm-Eigenschaften:
• Original-PLAYMOBIL-Figuren und Schauplätze
• gewaltfreie Inhalte, ab 5 Jahre
• Spiele, Aufgaben, Rätsel garantieren langen und wiederholten Spielspaß
• 3D Optik in höchster Qualität
• einfache Bedienung

Preis: 19,99 Euro
ISBN: 978-3-940182-12-8

Systemvoraussetzungen:
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98, Me, 2000, XP, MacOS 9, MacOSX
Prozessor: PC ab 1 GHz oder Apple ab G4 800 MHz
Arbeitsspeicher: PC/Mac ab 128 MB RAM
Festplattenspeicher: PC/Mac ab 80 MB
Sonstige Anforderungen: PC/Mac mit Soundkarte und 16-Bit-Grafikkarte, Apple Quicktime (auf der CD-ROM enthalten)

Pressekontakt:
PR-Agentur Xpand21
Doris Loster
Schulstr. 21
80634 München
089-12007277
www.pr-agentur-xpand21.de/
hmh@xpand21.com
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG