VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IKUD Seminare
Pressemitteilung

Interkulturelle Kompetenz Russland

(PM) Göttingen, 01.11.2012 - Die Bedeutung des Handels mit Russland wächst, die deutschen Exporte nach Russland stiegen im Jahr 2011 um fast 30 Prozent (Deutsch-Russische Auslandshandelskammer). Um diese vielseitigen Geschäftsbeziehungen nachhaltig zu gestalten, ist interkulturelle Kompetenz eine wichtige Voraussetzung: Das Göttinger Weiterbildungsinstitut IKUD® Seminare bietet hierfür vom 13. bis 14. November 2012 ein „Interkulturelles Training Russland“ an.

„Typisch russisch – typisch deutsch“ – Interkulturelle Beziehungen sind immer auch von Stereotypen geprägt. Diese Neigung des Menschen, zu kategorisieren, erleichtert in der Regel den Alltag. Und erschwert ihn gleichzeitig ungemein. Wer langfristig mit russischen Geschäftspartnern zusammenarbeiten will, kommt nicht umhin, sich gründlich mit der eigenen kulturellen Prägung sowie den Ausprägungen der russischen Kultur auseinanderzusetzen. Wer die Unterschiede in Denken und Verhalten sowie Kommunikationsmustern kennt, hat es leichter, im interkulturellen Kontext zu (re-)agieren. So sind zum Beispiel Hierarchien in Russland stärker ausgeprägt als in Deutschland und russische Geschäftspartner sind eher personen- als sachorientiert.

IKUD® Seminare bietet regelmäßig interkulturelle Trainings für Russland an und greift dabei auf die langjährigen Erfahrungen des interkulturellen Trainers Jiri Burgerstein zurück. Neben der Landeskunde mit seiner vielseitigen Binnendifferenzierung stehen im Seminar vor allem die interkulturelle Kommunikation sowie die Reflexion kultureller Unterschiede im Vordergrund. Hierbei kommen immer wieder auch interkulturelle Simulationen zum Einsatz, die den Teilnehmenden die Möglichkeit geben, die Themen aktiv zu üben und zu erfahren. Diskutiert werden unter anderem die Kulturstandards von Alexander Thomas sowie die Kulturdimensionen Geert Hofstedes. Dazu erhalten die Teilnehmenden konkrete Tipps und Hinweise für die geschäftliche Zusammenarbeit.

Das Training richtet sich an Personen bzw. Fach- und Führungskräfte Unternehmen, die Aufgaben in Russland übernehmen, genauso wie an Personen, die in Deutschland mit russischen Geschäftspartnern oder Kollegen zusammenarbeiten. Weitere Informationen zum Seminar finden sich unter: www.ikud-seminare.de/Interkulturelles-Training-Russland.html
PRESSEKONTAKT
IKUD Seminare
Herr M.A. Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
+49-551-3811278
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IKUD SEMINARE

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coachings- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IKUD Seminare
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG