VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HARTING KGaA
Pressemitteilung

Innovative und zukunftsfähige Netzwerktechnologien - HARTING stellt erstmalig auf der Light & Building in Frankfurt aus

(PM) Espelkamp/Frankfurt, 12.04.2010 - Erstmalig stellt die HARTING Technologiegruppe auf der Messe „Light & Building“ aus, die vom 11.04. bis 16.04. in Frankfurt stattfindet. Mit der Teilnahme an der Weltleitmesse für Architektur und Technik spricht das Espelkamper Familienunternehmen gezielt Kunden aus dem neuen Geschäftsfeld der Gebäudeausrüstung an.

Neue Technologien und Markttrends aufzugreifen und innovative Lösungen zu entwickeln, die heutigen und zukünftigen Applikationen gerecht werden, ist der Anspruch von HARTING, dem das Unternehmen mit seinem Highlight auf der Light & Building einmal mehr gerecht wird. Die neue Kerntechnologie „Ha-VIS preLinkâ“ ist das Ergebnis der Fokussierung auf die Datennetzwerktechnik im HARTING Lösungsbereich Automation IT und ermöglicht kundenspezifische Komplettlösungen. Mit Ha-VIS preLinkâ wird eine einheitliche Verkabelung aller Unternehmensbereiche möglich, denn er ist das Verbindungselement zwischen Automatisierung und IT. Die neue Anschlusstechnologie trennt zwischen dem Kabelabschluss und dem frei wählbaren Steckgesicht. So ist es möglich, die gleiche Verkabelung sowohl mit dem M12 Steckverbinder für die Industrie und Automatisierung als auch mit dem RJ45 für den IT-Bereich auszurüsten. Die einfache und schnelle Technologie von HARTING ermöglicht die kostengünstige Installation von durchgängigen Netzwerken – und das bei hoher Zukunftssicherheit, denn preLinkâ ist für High-Speed-Netzwerke bis zu 10 Gigabit ausgelegt.

Datenraten bis zu 10 Gigabit können auch mit dem neuen har-speed M12 und RJ Industrialâ10G von HARTING übertragen werden, die das Portfolio für High-Speed Verbindungskomponenten komplettieren. Mit der har-speed M12 Familie hat HARTING den bewährten M12 auf acht Kontakte erweitert und mittels des innovativen Schirmkonzepts fit für 10 Gigabit gemacht. Der RJ Industrialâ10G ist ein feldkonfektionierbarer Steckverbinder mit höchster Leistungsfähigkeit, der sich durch besonders schnelle und einfache Installation auszeichnet.

„HARTINGs erste Teilnahme an der Light & Building ermöglicht es uns, unsere potenziellen Kunden im Bereich der Gebäudeausrüstung direkt anzusprechen. Mit den neuen Produkten für die Datennetzwerktechnik haben wir uns ein weiteres Geschäftsfeld eröffnet. Die 10 Gigabit-Produkte sind das Ergebnis unserer Maxime „Neues Denken“, denn damit entstehen innovative Lösungen, die zukunftsfähig sind und so entscheidende Vorteile bei unseren Kunden generieren“, erklärt Philip Harting, Vorstand Connectivity & Networks der HARTING Technologiegruppe.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
HARTING KGaA
Frau Anne Bentfeld
Zuständigkeitsbereich: Zentralbereichsleiterin Publizistik und Kommunikation
Marienwerderstraße 3
32339 Espelkamp
+49-5772-47244
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HARTING TECHNOLOGIEGRUPPE

Die HARTING Technologiegruppe entwickelt mit ihren Kompetenzen in den Bereichen elektrische, elektronische und optische Verbindungs-, Übertragungs- und Netzwerktechnik, Fertigung, Mechatronik und Software-Erstellung maßgeschneiderte ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HARTING KGaA
Marienwerderstraße 3
32339 Espelkamp
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG