VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Immobilienpreise in Nordrhein-Westfalen leicht gesunken

Häuser und Wohnungen werden billiger
(PM) Leipzig, 13.08.2010 - Die Immobilienpreise in Nordrhein-Westfalen sind im Jahr 2009 insgesamt leicht gesunken. Laut Grundstücksmarktbericht 2010 wurden landesweit gebrauchte Eigentumswohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäuser im Durchschnitt um zwei Prozent günstiger. Das Immobilienportal www.myimmo.de gibt eine Übersicht über die Preisentwicklung bei Häusern und Grundstücken in Nordrhein-Westfalen.

Anders als im Bereich der gebrauchten Immobilien (www.myimmo.de/ratgeber/immobilien-lexikon/immobilien) stiegen die Preise für Erstverkäufe von Wohnungseigentum in einzelnen Regionen um bis zu vier Prozent. Die Preise für Baugrundstücke blieben weiter konstant. Trotz der Nachwirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise blieb das Interesse an Ein- und Zweifamilienhäusern im vergangenen Jahr ungebrochen. Noch stärker war allerdings das Interesse am Erwerb von Wohnungen. Die Zahl der verkauften Eigentumswohnungen stieg landesweit um fünf Prozent. Dagegen sanken die Umsätze bei den Mehrfamilienhäusern sowie bei Gewerbe- und Industrieobjekten weiter. Im Jahr 2009 wechselten 122.190 Immobilien in Nordrhein-Westfalen den Eigentümer. Im Vergleich zum Jahr 2008 bedeutet das einen leichten Rückgang um ein Prozent. Die Zahl der verkauften Ein- und Zweifamilienhäuser stieg mit 43.390 gegenüber dem Vorjahr um ein Prozent. Der Umsatz blieb mit 8,34 Milliarden Euro nahezu konstant. Den Spitzenplatz hinsichtlich der Grundstückspreise in mittleren Wohnlagen hält nach wie vor Düsseldorf mit 460 Euro pro Quadratmeter. In Bezug auf die guten Wohnlagen rangiert Köln mit 810 Euro pro Quadratmeter noch vor Düsseldorf und Aachen. Günstiger ist die Situation in einigen ländlichen Gebieten. So liegt der Preis für den Quadratmeter Bauland in mittleren Wohnlagen beispielsweise in Hallenberg im Hochsauerlandkreis bei 30 Euro pro Quadratmeter. Der Grundstücksmarktbericht wird jährlich vom Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Land Nordrhein-Westfalen erstellt und ist das Ergebnis der Auswertung des Datenmaterials der örtlichen Gutachterausschüsse.

Weitere Informationen:
news.myimmo.de/immobilienpreise-in-nrw-sind-leicht-gesunken/9523.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MYIMMO.DE

Myimmo.de ist ein junges und dynamisches deutschlandweites Immobilienportal auf Wachstumskurs. Bei myimmo.de können Makler ihre Immobilien via FTP-Schnittstelle komplett kostenfrei, ohne Zeit- und Mengenlimit inserieren. Zusätzlich zu der großen Immobilienbörse liefert das Portal auch passende News und Ratgeberthemen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG