VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wertplan Nord GmbH
Pressemitteilung

Immobilien immer stärker gefragt

Während Börsianer in diesen Tagen verzweifelt die Hände ringen, haben Immobilienmakler die Zeit ihres Lebens: Selbst Ladenhüter gehen zu Höchstpreisen weg. Und die Nachfrage steigt weiter.
(PM) Hasloh, 16.08.2011 - Angesichts der aktuellen Finanzkrise wollen suchen immer mehr Bundesbürger nach sicheren Anlageformen. Entsprechend gefragt sind derzeit Immobilien. Doch das Angebot ist knapp, vor allem in den Metropolen kann man zusehen, wie die Preise steigen. „Die Nachfrage ist gar nicht zu bedienen zurzeit. Es gibt Kunden, die wollen auf Teufel komm raus kaufen“, berichtet der für Anlageimmobilien zuständige Manager Carsten Rieckmann von Engel und Völkers aus Hamburg.

„Wir sehen den Trend hin zu Immobilien ebenfalls“, sagt Berit Dirscherl von der HVB-Tochter Planet Home aus München. „Der Anteil von Kapitalanlegern im Vergleich zu Selbstnutzern ist bei den Kunden um 15 Prozent gestiegen“, stellt sie fest. Der Trend gilt offenbar auch in der Provinz. So berichtet Makler Ludger Häger aus Paderborn: „Die Nachfrage kann ich nicht mehr vernünftig decken, es gibt zu wenig Objekte auf dem Markt, die den Qualitätsansprüchen entsprechen.“
PRESSEKONTAKT
Wertplan Nord GmbH
Herr Michael Schneider
Schulstraße 9
25474 Hasloh
+49-4106-651314
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WERTPLAN NORD IMMOBILIEN GMBH

WERTPLAN Nord Immobilien ist ein bankenunabhängiges Dienstleistungsunternehmen der Immobilienbranche, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, individuelle Verkaufskonzepte für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Hamburg und Umland zu ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wertplan Nord GmbH
Schulstraße 9
25474 Hasloh
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG