VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Pressemitteilung

IDL schon in vielen Rathäusern im Einsatz

Landeshauptstädte Düsseldorf und Wiesbaden, Stadt Duisburg und der Landkreis Harburg bewältigen unter anderen ihren Gesamtabschluss mit Hilfe von IDL-Software
(PM) Schmitten, 22.03.2011 - Im Zuge der Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen und der Einführung der Doppik in den Kommunalverwaltungen ist die erstmalige Aufstellung eines Gesamtabschlusses ein anspruchsvolles und zeitaufwendiges Projekt. So haben sich beispielsweise bereits die Landeshauptstädte Düsseldorf und Wiesbaden, die Stadt Duisburg und der Landkreis Harburg entschieden, dieses Projekt mit fachlicher und funktionaler Unterstützung von IDL, dem Spezialisten für Softwarelösungen und Beratung im Bereich Unternehmenssteuerung mit Sitz in Schmitten bei Frankfurt, umzusetzen.

„Die Aufstellung eines kommunalen Gesamtabschlusses ist umfangreich und je nach Größe des „Konzerns Kommune“ mit hohem Aufwand verbunden. Kosten und Komplexität werden dabei durch die Größe der Kommune bzw. des Konsolidierungskreises, aber auch die Art und Qualität des Berichtswesens der angeschlossenen Gesellschaften sowie die eingesetzte Software bestimmt. Neben dem Aufbau personeller Ressourcen und organisatorischer Strukturen ist ein angemessenes Fachwissen zur Lösung inhaltlicher Fragestellungen unerlässlich“, erläutert Harald Frühwacht, einer der beiden Geschäftsführer der IDL GmbH Mitte.

Weitere Faktoren, die im Zusammenhang mit der Erstellung des Gesamtabschlusses eine Rolle spielen, sind die organisatorische Umsetzung (zentrale oder dezentrale Konzernbuchhaltung), die frühzeitige Einbeziehung der Projektbeteiligten im Hinblick auf Inhalte und Zeitplan sowie die Mitarbeit der verselbstständigten Aufgabenträger hinsichtlich der Saldenabstimmung und der Übermittlung der Meldedaten. Innerhalb der IDL-Produktfamilie ist IDLKONSIS als Konsolidierungslösung darauf ausgerichtet, diese und alle weiteren projektbezogenen Herausforderungen umfassend und auf einfache Weise zu erfüllen.

„IDLKONSIS ist speziell dafür entwickelt, den Gesamtabschluss bzw. einen Konzernabschluss aufzustellen. Damit ist die Software deutlich weniger komplex und vor allem kostengünstiger als alternative Lösungen, aber aufgrund der geringeren Fehlerquote wesentlich sicherer als es eine Excel-Lösung je sein könnte“, bestätigen auch Thomas Leier und Karoline Hoell, Leiter und stellvertretende Leiterin der Stabsstelle Beteiligungen der Stadt Duisburg.
PRESSEKONTAKT
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Herr Richard T. Lane
Zeppelinstraße 25
55131 Mainz
+49-6131-891389
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IDL

IDL Die 1990 gegründete IDL-Gruppe mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main hat sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für Konsolidierung, Planung, Analyse und Reporting sowie die kompetente Beratung in fachlichen und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Zeppelinstraße 25
55131 Mainz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG