VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Michael Bauer - Hypnoseanwendung
Pressemitteilung

Hypnose und ihre Möglichkeiten

Fast jeder hat schon einmal von der Möglichkeit gehört die Psyche und das Unterbewusstsein mittels Hypnose zu beeinflussen. Immer mehr Menschen fragen sich: Ist Hypnose reine Beeinflussung, bzw. Manipulation oder steckt mehr dahinter?
(PM) Amberg, 29.09.2010 - So vielschichtig wie das Unterbewusstsein des Menschen, so vielseitig tritt auch Hypnose in das jeweilige Bewusstsein. Hypnose-Show, Coaching, Hypnose-Therapie und Zahnarzt-Hypnose sind hierbei die gängigen Schlagworte. Auch in der Medizin findet sich Hypnose wieder, so zum Beispiel wurde vor Erfindung der modernen Anästhesie die Betäubung mittels Hypnose eingeleitet und somit Schmerzfreiheit hergestellt.

Was aber ist Hypnose denn nun genau?
Letztlich ist Hypnose nichts anderes als das gezielte Umgehen des Wachbewusstseins um Zugriff zum Unterbewusstsein (welches so gesehen keinen kritischen Faktor hat) zu erhalten. Also das Umgehen, bzw. Ausschalten des Bewusstseins.

In Hypnose-Shows wird dieses Ausschalten des Bewusstseins oft sehr spektakulär „in Pose“ gesetzt. Von vielerlei Menschen deswegen oftmals auch als „Fake“ betitelt.

Mediziner dürften über solcherlei Zweifel jedoch nur ein müdes Lächeln übrig haben, ist ihnen doch längst bekannt dass das Bewusstsein auch mittels diverser Pharmazeutikaas innerhalb kürzester Zeit ausgeschaltet werden kann. Also nichts neues, und schon gleich nichts spektakuläres.

Die Möglichkeiten der Hypnose, also das gezielte Umgehen des Bewusstseins sind also sehr vielseitig und umfangreich. Der Phantasie sind auch hier keinerlei Grenzen gesetzt.

Während es bei einer Hypnose-Show darum geht das Publikum ansprechend zu unterhalten, geht es bei einer Hypnose-Therapie bzw. einem Coaching schon etwas tiefgründiger zu. Vorausgesetzt wird hier die Lehre, der Mensch folge unbewussten Leitlinien und Programmen, welche sich im Laufe des Leben „erzeugt“ haben. Nun wird versucht in Trance mögliche Auslöser für ein Fehlverhalten zu suchen, bzw. eine bessere Alternative für ein Verhalten oder ein Gedankenmuster zu finden und zu implementieren.

Auch hier gibt es wieder die verschiedensten Wege. Die klassisch orthodoxe Hypnose arbeitet zum Beispiel gerne mit Bildern und direkten Suggestionen, während andere, modernere Methoden (u. a. Milton Erickson) indirekt auf gewisse Dinge anspielt um weitere Prozesse auszulösen. In esoterischen Kreisen wird auch oftmals der Weg einer Rückführung in Hypnose bestritten. Hierbei werden ehemalige Leben als gegeben betrachtet und sinngemäß damit gearbeitet. Kritiker streiten sich jedoch um diese Form der „Therapie“, weswegen sie oftmals in den Bereich der Mystik und Magie hineingedrängt wird.

Im Bereich der Werbung, des Verkaufes, der modernen Mitarbeiterführung, etc. haben verschiedene Methoden der Hypnoseanwendung – sprich Psychologie - längst Einzug gehalten.

Was sich über mehrere Jahrhunderte in den Köpfen der Menschen festgesetzt hat, nämlich den Mythos der absolut willenlosen Person in Hypnose, ist wohl nur sehr langsam dort auch wieder heraus zu bringen.

Erst Schritt für Schritt wird erkannt, dass es sich hierbei um eine von der Natur eingerichtete Möglichkeit handelt, Dinge und Abläufe zu regeln.

Eines ist jedoch unumstritten: manche nennen es Hypnose – andere wiederum Macht. Eine Macht jedoch, welche zum Beispiel auch durch die Anwendung einer Hypnose-CD sehr erfolgreich bei sich selbst angewandt werden kann.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Michael Bauer - Hypnoseanwendung
Herr Michael Bauer
Bürgermeister-Bartelt-Platz 8
92224 Amberg
+49-9621-710589
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MICHAEL BAUER

Michael Bauer ist Coach/Hypnotiseur und Herausgeber sehr wirkungsvoller Hypnose-CD und äußert lehrreichen Büchern zum Thema Hypnose und Bewusstsein.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Michael Bauer - Hypnoseanwendung
Bürgermeister-Bartelt-Platz 8
92224 Amberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG