VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Naturheilpraxis Stober
Pressemitteilung

Heliotherapie nicht nur bei Neurodermitis und Schuppenflechte

(PM) Schwäbisch Hall, 21.08.2012 - Laut der Heilpraktikerin Elke Stober kann man Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte erfolgreich mit der Kombination aus Heliotherapie und klassischer Homöopathie behandeln. Außerdem stellt sie fest, dass die altbewährte Heliotherapie nicht nur bei Hauterkrankungen wirksam eingesetzt werden kann. Viele Krankheiten können durch Heliotherapie positiv beeinflusst werden oder entstehen erst gar nicht. Bei unserer heutigen Lebensweise verbringt ein Großteil der Menschen den Tag im Büro. Diese Menschen sind die Sonne nicht gewöhnt und bekommen sehr schnell einen Sonnenbrand, wenn sie in ihrer freien Zeit ungeschützt an die Sonne gehen. So scheuen immer mehr Menschen die Sonne, um keinen schädlichen Sonnenbrand zu bekommen. Dadurch schonen sie zwar ihre Haut, doch durch den Mangel an Sonnenlicht haben sie ein Defizit an Vitamin D, was zu Knochenerkrankungen,
Herzkreislaufproblemen; Müdigkeit und Erschöpfung führen kann.

Stellt sich die Frage – gesunde Haut oder gesunde Knochen? Für Elke Stober ist das kein Konflikt. Sie empfiehlt hier Heliotherapie mit Heliovital-Filterfolien. Damit kann man gesunde Bräune und Vitamin D tanken ohne schädliche Sonnenstrahlung. Nur der für die Haut positive Anteil des Sonnenlichts wird von den Filterfolien durchgelassen. Ideal für Haut, die noch keine Sonne gewöhnt ist und für bereits vorgeschädigte oder kranke Haut, um sich zu regenerieren und stabilisieren. Durch das Sonnenlicht kann die Vitamin D-Vorstufe vom Körper zu Vitamin D umgewandelt und den Zellen zur Verfügung gestellt werden. Es stärkt nicht nur die Knochen sondern wirkt unterstützend heilend auch bei anderen Erkrankungen – ohne Nebenwirkungen.

Mit den Heliovital-Filterfolien kann man also sowohl vorbeugend arbeiten, als sie auch im Akutzustand einsetzen. Der Benutzer wird immer davon profitieren. Elke Stober bietet in ihrer Praxis maßgeschneiderte Therapien an, bei denen die Patienten ein Paket bekommen, das aus den Eckpfeilern klassische Homöopathie, Ernährung und Heliotherapie zur Unterstützung besteht.

Die Naturheilpraxis Elke Stober (www.naturheilpraxis-stober.de) bietet neben den neu entwickelten Solartherapien auch klassischen Homöopathie, Ohrakupunktur, japanisches Heilströmen und Schröpfmassage an.
PRESSEKONTAKT
Naturheilpraxis Stober
Frau Elke Stober
Sulzbacher Straße 25
71577 Großerlach-Grab
+49-719-9367940
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NATURHEILPRAXIS STOBER

Die Naturheilpraxis Elke Stober bietet neben den neu entwickelten Solartherapien auch klassischen Homöopathie, Ohrakupunktur, japanisches Heilströmen und Schröpfmassage an Kontakt: Naturheilpraxis Elke Stober Sulzbacher ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Naturheilpraxis Stober
Sulzbacher Straße 25
71577 Großerlach-Grab
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG