VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Genius Inside
Pressemitteilung

Halbjahresbilanz 2011 von Genius Inside reflektiert Kundenzuwachs und hohe Ertragssteigerung

Neukundengewinn, besonders im Bereich SaaS, verhilft dem Hersteller von Projektmanagement-Software zu signifikantem Wachstum.
(PM) Lindau, 02.08.2011 - Beträchtlich höhere Erträge und ein starker Kundenzuwachs bestimmen die Halbjahresbilanz von Genius Inside. Das Unternehmen konnte seit 2010 zum zweiten Mal in Folge in allen Bereichen Wachstum verzeichnen und widersetzt sich somit dem allgemeinen internationalen Wirtschaftstrend.

Auf den stetig wachsenden Bedarf an Projektportfolio-Lösungen konnte Genius Inside mit seiner Software Genius Project positiv eingehen und im ersten und zweiten Quartal des Jahres 2011 auf globaler Ebene eine Wachstumsrate von 11 Prozent im Jahresvergleich zu 2010 verzeichnen. Die Einnahmen auf dem nordamerikanischen Markt stiegen insgesamt um 161 Prozent, hier im Bereich Software as a Service (SaaS) um 95 Prozent bei einem SaaS-Kundenzuwachs von 25 Prozent. Insgesamt stieg der globale Neukundengewinn seit 2010 um 30 Prozent an, mit einer Zuwachsrate von 36 Prozent im Bereich vor-Ort-installierter-Lösungen. Während der nordamerkanische Kundenzuwachs bei einer Prozentzahl von 33 liegt, verzeichnet Genius Inside auf dem europäischen Markt ein Wachstum von 29 Prozent.

Zu den nordamerikanischen Neukunden gehören u.a. die Mc Gill Universität in Kanada, die Missouri Autobahnpolizei in den USA und die Lebensmittelkette Harmon City Inc. Zu den europäischen Neukunden gehören u.a. die Weidenhammer Packaging Group in Deutschland, das belgische Softwareunternehmen SCIA und die französische Bank PNP Parisbas.

Genius Inside erhielt mit der Klassifizierung „vielversprechend“ des Analyseinstituts Gartner Inc. eine besondere Auszeichnung innerhalb der Projekt- und Portfoliomanagement-Branche. Außerdem wird Genius Inside als Sponsor der australischen Lotus Notes User Group Veranstaltung im August auftreten.

“Effizientes Ressourcenmanagement gehört in der Geschäftswelt zu den Prioritäten und ist besonders in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation eine Notwendigkeit, das bestätigen auch unsere Erfahrungen in der ersten Jahreshälfte 2011, so Christophe Borlat, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Genius Inside. “Unternehmen müssen auf ihre Ausgaben achten, gleichzeitig aber gilt es, nicht nur passiv auf eine Verbesserung der Gesamtwirtschaft zu warten. Es geht darum, das Geschäft im Hier und Jetzt anzukurbeln und unsere Projektportfolio-Lösungen sind da Teil der Antwort.”

Genius Project Projektmanagement-Lösungen helfen Unternehmen dabei, Produktideen richtig zu verwalten und die notwendigen Prioritäten zu setzen. Zu diesen gehört es sicherzugehen, dass die bestqualifiziertesten Ressourcen für die Projekte mit den größten Erfolgsaussichten eingesetzt werden, der Zeitrahmen eingehalten wird, verteilt sitzende Teams bei Neuprodukt-Projekten durch entsprechende web-basierte Funktionen unterstützt werden und konfigurierbare Dashboards und Berichte zur Verfügung stehen. Außerdem verfügt Genius Project über eine leistungsstarke Workflow-Engine, die sich Unternehmensstrukturen individuell anpasst.
PRESSEKONTAKT
Genius Inside
Frau Sofia Hess
Bregenzerstr. 73
88131 Lindau
+49-8382-2744510
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GENIUS INSIDE

Genius Inside wurde 1997 gegründet und entwickelt seither Projektmanagement-Software, die der Verbesserung der Projektauswahl, Planung, Personalbesetzung, und Durchführung sowie Verfolgung der Projekte dient. Über 60.000 Benutzer aus ...
PRESSEFACH
Genius Inside
Bregenzerstr. 73
88131 Lindau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG