VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
managerSeminare Verlags GmbH
Pressemitteilung

Gut beraten in der Krise - Neuerscheinung: Strategien und Werkzeuge für ganz alltägliche Ausnahmesituationen

Dezember 2009 – Für Krisensituationen sind spezielle Methoden gefragt, um anderen aus der Krise zu helfen. Ein neues Fachbuch aus dem Verlag managerSeminare bietet Beratern und Coachs das erforderliche Instrumentarium.
(PM) Bonn, 11.12.2009 - Willkommen in der Krise. Konkurrenz- und Leistungsdruck, Überforderderung, Mobbing, Zukunftsangst, Orientierungslosigkeit und vieles mehr macht Fach- und Führungskräften privat und im Berufsleben schwer zu schaffen. Positionsveränderungen, Umorganisationen, Führungskonflikte, Trennungen aus unterschiedlichen Gründen – zahlreiche Anlässe können zu extremen Unsicherheiten führen. Eine erlebte Krise löst einschneidende negative Gefühle aus, man erlebt Hilflosigkeit oder Angst, bis hin zu dem Gefühl, nicht mehr weiter zu wissen. Bei Klienten mit intensivem Krisenerleben oder wenn es gilt, bei schwierigen Entscheidungen und herausfordernden Aufgaben zu unterstützen, stoßen Berater und Coachs mit ihrem üblichen Handlungsrepertoire rasch an ihre Grenzen. Hier sind Methoden und Strategien gefragt, die Störungen aufgreifen und belastende Emotionen abbauen, die wieder Distanz zu dem Problem herstellen und die helfen, die eigenen Ressourcen neu zu entdecken. Doch wie kommt man wieder gestärkt aus einer Krise heraus und was hat sich dafür besonders bewährt? Diese Fragen beschäftigte Dr. Gunther Schmidt, Leiter des Milton-Erickson-Institut, Heidelberg und seine Mitherausgeber Anna Dollinger und Björn Müller-Kalthoff. Ihre eigenen Erfahrungen und die vieler ihrer renommierten Kolleginnen und Kollegen sind in großer Vielfalt in die Interventionssammlung „Gut beraten in der Krise“ eingeflossen, mit dem Ziel, ein nutzbringendes Konzept- und Arbeitsbuch zu erschaffen.

Von B wie Burnout bis U wie Unternehmenskrise findet der Leser eine Reihe von Methoden, die sich insbesondere in extrem schwierigen Krisenzeiten als nachhaltig wirksam erwiesen haben: für sich selbst und andere, für Einzel- und Gruppensituationen, für emotionale und kontextuale Krisen. Das gemeinsame Ziel aller Beiträge – von der einfachen Intervention bis zur Beschreibung komplexer Workshopkonzepte – ist es, die Betroffenen dabei zu begleiten, wieder Zugang zu ihren Ressourcen zu finden, neue Elemente in die „Problemsicht“ einzuführen und so zur gezielten Überwindung von Krisen-Erleben und zur Lösungsorientierung beizutragen. Und last but not least: zieldienliche Haltungen gegenüber einer massiven Krise zu fördern und zu etablieren. Um auch in der Krise gut zu beraten, erhalten die Leser des Buchs außerdem einen Online-Zugang zu etwa 100 weiteren Seiten mit vertiefenden Leitfäden und Konzepten.

Mehr Informationen zum Buch: www.managerseminare.de/tb/tb-7894
Hochauflösende Buchcover-Datei: www.managerseminare.de/presse/tb-7894.jpg

Gunther Schmidt, Anna Dollinger, Björn Müller-Kalthoff (Hrsg.):
Gut beraten in der Krise. Konzepte und Werkzeuge für ganz alltägliche Ausnahmesituationen
managerSeminare, Bonn 2010; 328 S., kt, ISBN 978-3-936075-98-4, 49,90 Euro
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
managerSeminare Verlags GmbH
Herr Michael Busch
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49-228-9779124
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGERSEMINARE VERLAGS GMBH

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
managerSeminare Verlags GmbH
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG