VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
managerSeminare Verlags GmbH
Pressemitteilung

Neuerscheinung: Micro-Inputs Resilienz

Mehr Widerstandskraft gegen Krisen mit gezielten Trainingseinheiten in einem ganzheitlichen Kontext.
(PM) Bonn, 21.11.2017 - Resilienzexpertin Ella Gabriele Amann und Illustratorin Anna Egger haben ein Arbeitsbuch zum Thema Resilienz für Trainer, Berater und Coachs entwickelt. Praxisnah erklären sie, wie Resilienz als Krisen- und Widerstandsfähigkeit eines Menschen systematisch aufgebaut werden kann. Das Buch ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Permanente Veränderungsprozesse und das Verlassen alter Komfortzonen gehören zum neuen Alltag. Wer dabei an seine mentalen und körperlichen Grenzen stößt, findet in der Resilienz-Beratung Unterstützung. Gabriele Amann erklärt: „Der Resilienzansatz bietet Klienten die Möglichkeit, sich auf einen größeren und ganzheitlicheren Adaptionsprozess einzulassen. Er lädt dazu ein, alte Verhaltens-, Denk- und Gefühlsmuster grundlegend zu hinterfragen und für die Bewältigung von kontinuierlichen Mikro- und Makro-Krisen neue Strategien hinzuzulernen.“

Das von ihr in diesem Buch vorgestellte Resilienz-Zirkel-Training gliedert sich in acht Kompetenzbereiche, welche gemeinsam Resilienz ausmachen. Zu diesen acht Kompetenzfeldern gehören etwa Improvisationsvermögen, Lösungsorientierung, Selbstregulation und Beziehungsgestaltung. Anhand des Resilienz-Zirkels lässt sich immer wieder prüfen, wo beim Klienten Kompetenzen zur Krisenbewältigung vorhanden sind und wo Entwicklungsbedarf besteht. So werden spezielle Kompetenzbereiche gezielt gefördert.

Zu diesem Zweck werden zu jeder Kompetenz vier Micro-Inputs vorgestellt. Die Micro-Inputs bestehen jeweils aus einem Modell und einer erprobten praktischen Übung, wodurch die jeweilige Kompetenz sowohl vermittelt als auch gestärkt wird. Alle kompetenzbezogenen Modelle, wie etwa die Positive Psychologie, die Neurozeption oder das System des Sozialen Engagements, sind schlüssig visualisiert und können zur Weitervermittlung leicht nachgezeichnet werden. Die Visualisierung hilft dem Klienten, sich auf das Wesentliche zu fokussieren und regt zur kreativen Weiterarbeit an. Auf spielerische Weise werden damit auch schwierige Themen greifbar.

Die insgesamt 40 Micro-Inputs wirken sowohl in der Arbeit mit einzelnen Klienten als auch in der Arbeit mit Gruppen und können ebenso für Lehrseminare genutzt werden. Den Effekt veranschaulichen jeweils Fallbeispiele aus der Praxis der Autorinnen.

Digitale Zusatzleistung: Um ihnen die Umsetzung in die eigene Berufspraxis zu vereinfachen, stehen verschiedene im Buch vorgestellte Arbeitshilfen und Visualisierungen als Download-Ressourcen zur Verfügung.

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: www.managerseminare.de/tb/tb-11962

Ella Gabriele Amann, Anna Egger. Micro-Inputs Resilienz. Lebendige Modelle, Interventionen und Visualisierungshilfen für das Resilienz-Coaching und -Training
managerSeminare, Bonn 2017, 350 S., kt., ISBN 978-3-95891-034-8, 49,90 Euro
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
managerSeminare Verlags GmbH
Herr Michael Busch
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49-228-9779124
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGERSEMINARE VERLAGS GMBH

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehört ein eigens auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegtes ...
PRESSEFACH
managerSeminare Verlags GmbH
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG