VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Satellite Office GmbH
Pressemitteilung

Grandioser Auftakt der Ausstellung “NYC dayNight in black&white“

Fotodesigner Stefan Schöning stellte seine Werke in Hamburg im Satellite Office Business Center aus. 250 namhafte Gäste aus Wirtschaft & Politik reisten mit seinen faszinierenden Fotos nach New York.
(PM) Hamburg, 24.04.2015 - Stefan Schöning rückt mit der Ausstellung “NYC dayNight in black&white“ die künstlerische Komponente seines Schaffens in den Fokus und begeisterte mit seiner Fotoserie zum Big Apple bei der Eröffnungsfeier alle Zuschauer. Die Saxophonistin Birte Jessel brillierte mit musikalischen Stücken von Jazz bis Soul und machte damit den Abend im New York Flair rund. Den perfekten Rahmen stellte das Satellite Office Business Center Hamburg, das mit seiner innovativen Büroinfrastruktur – von amerikanischen Vorbildern inspiriert – aufwartet!

Die USA und insbesondere New York sind Vorreiter bei der Gestaltung flexibler Arbeitsplätze. Der sich ganz klar abzeichnende Trend ist mit einem Wort treffend zusammengefasst: „Sharing“! Auch in Deutschland funktioniert das Konzept des Teilens in vielen Branchen und Bereichen bereits hervorragend. Hier werden Autos geteilt, Wohnungen, Jobs und, im Zuge des immer dynamischer werdenden Unternehmers, der mit mobilen Endgeräten und flächendeckendem Internet überall und zu jeder Zeit seinem Geschäft nachgehen kann, natürlich auch Büros. Schließlich braucht der Vielreisende nicht permanent ein festes Büro sondern nur gelegentlich einen Arbeitsplatz, bestenfalls einer in professioneller Business Umgebung, mal in Berlin, dann in Hamburg oder in München.

Das Satellite Office Business Center in der Hansestadt Hamburg wird den rasanten Entwicklungen an immer dynamischer werdende Arbeitswelten gerecht. Gekonnt verschmilzt hier das klassische Büro Center mit offenen Coworking Spaces zu einer modernen Büroinfrastruktur, die flexible Arbeitsplätze und Büroraumnutzung völlig neu definiert. Fertig möblierte und abschließbare Büros zur alleinigen Nutzung wurden konzeptionell zum Shared Office weiter entwickelt, damit sich Unternehmer ein Teambüro mit mehreren Firmen und somit auch die Bürokosten teilen können. Innovativ ist auch der Coworking Space, der sich in einem abgetrennten und ruhig gelegenen Bereich des Business Centers befindet und konzentriertes Arbeiten ermöglicht, statt lautem Großraumgetöse. Vieltelefonierern stehen nach amerikanischem Vorbild geschlossene Office Boxen zur Verfügung.

Last but not least machen das allgegenwärtige worlde wide web, Smartphones und Tablets effektives Networking zunehmend notwendig und immer bedeutender. Begriffe aus den Staaten, wie Silicon Valley, web 2.0, google und Facebook, haben sich längst in unseren Alltag gebrannt und sind nicht mehr weg zu denken. Auch hier wird geteilt: Kontakte, Meinungen, Emotionen, Bilder. Wie kann man diese Strömung aus den USA in die Gestaltung einer zukunftsorientierten Arbeitswelt einfließen lassen, wenn man gleichzeitig bedenken muss, dass das reale Geschäft vis-a-vis geschlossen wird? Mit Mut und einer Menge Einfallsreichtum, mit großzügig gestalteten open spaces, die zum Gedankenaustausch einladen und mit Meetingräumen für das diskrete Gespräch bzw. Verhandlungen. Mit einer weiträumigen Bistro-Bar und vielen offen Lounge Bereichen im Vintage Look, die eine weltoffene und zugleich private Atmosphäre versprühen, revolutioniert Satellite Office die Business Center Branche in Hamburg! Hier sind auch die Werke des Fotodesigners Stefan Schöning zu sehen, zu „liken“, zu diskutieren.

Fragt man den Künstler: „Was macht ein gutes Bild aus?“ antwortet er: „Kreativität! Mut, neue Perspektiven einzunehmen. Die Erfahrung, den rechten Moment abzuwarten und der Blick für das Besondere.“ Wie passend, dass er seine Werke im Satellite Office Business Center und zugleich das erste Mal in Hamburg ausstellt. Denn auch hier treffen Kreativität, Erfahrungen und das Besondere zusammen. Die Kombination von Bürowelt und den beeindruckenden Fotos der Ausstellung “NYC dayNight in black&white“ liefert einmal mehr, innovative Impulse und Treibstoff für berufliches Schaffen.

___

Zwei Emsländer holen New York nach Hamburg!

Stefan SchöningAnita Goediker und Stefan Schoening ist 1959 in Haren/Ems geboren und absolvierte an der FH Dortmund erfolgreich sein Studium in Visueller Kommunikation. Seit 1987 arbeitet er als selbständiger Werbefotograf im Bereich der Unternehmensdarstellung. Seine erste Austellung in der Hansestadt ist ein weiterer Schritt, die künstlersiche Komponente seines Schaffens mehr in den Fokus zu stellen.

Anita Gödiker ist in Haselünne im Emsland geboren und zog 1988 als Fachberaterin und Vertriebsbeauftragte für medizinische Computer bei Siemens nach Berlin. 1993 wurde sie als beste Geschäftsstellenleiterin ausgezeichnet. 1997 machte sie sich selbständig und gründet die Satellite Office Business & Conference Center GmbH Berlin. Aktuell hat ihr Unternehmen vier Standorte in Berlin (Charlottenstrasse 68, Friedrichstraße 200, Unter den Linden 10 „Römischer Hof“, Kurfürstendamm 194 „Haus Cumberland“), und jeweils einen Standort in Hamburg am Neuen Wall 10/Ecke Jungfernstieg und München in der Ludwigstrasse 8 im Ludwigpalais.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Satellite Office GmbH
Frau Anita Gödiker
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
+49-30-700140120
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SATELLITE OFFICE BUSINESS & CONFERENCE CENTER

Satellite Office GmbH ist ein 1997 gegründetes, eigentümergeführtes Unternehmen. Die Idee, anspruchsvollen Kunden innovative und individuelle Bürolösungen nur in denkmalgeschützten, historischen Immobilien in ...
ZUM AUTOR
ÜBER UNTERNEHMERINNENPROFIL

Anita Gödiker, Geschäftsführerin und Gesellschafterin steht für Mittelstandspolitik, Bildung und soziales Engagement. Vielfach wird sie als Keynote-Speaker für den Themenbereich „Veränderungen am Arbeitsplatz“ angefragt. ...
PRESSEFACH
Satellite Office GmbH
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG