VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH
Pressemitteilung

Gegen den Fachkräftemangel: Modernes Recruiting für den öffentlichen Bereich

(PM) Berlin, 15.03.2016 - Mit passgenauer Bewerberkommunikation stellen Unternehmen die Weichen für die Zukunft. Warum nicht auch der öffentliche Bereich? Immerhin steht der gesamte Sektor in den kommenden Jahren vor enormen personellen Herausforderungen. Aus diesem Grund hat die KÖNIGSTEINER AGENTUR im Jahr 2014 das erste bundesweite Symposium aus der Taufe gehoben. Am 21. April 2016 gibt es die dritte Auflage dieser bundesweit einzigartigen HR-Veranstaltung.

Von Nachwuchskräften und Neuankömmlingen

Schwerpunkte bilden dieses Jahr die Themen Nachwuchsgewinnung und Diversity Management. Beide Bereiche haben auch durch die aktuelle Flüchtlingsdebatte eine neue Dimension bekommen. Frank Haase und Sünne Espert von den Berliner Wasserbetrieben referieren passend dazu über ein aktuelles Pilotprojekt zur Gewinnung und Integration von Flüchtlingen.

Azubimarketing noch in den Kinderschuhen?

Prof. Dr. Beck von der Hochschule Koblenz moderiert auch 2016 das Symposium. In seinem Vortrag stellt er die Wettbewerbsfähigkeit bei der Nachwuchsgewinnung auf den Prüfstand. Dazu präsentiert er seine aktuelle Benchmark-Studie im Ausbildungsmarketing und gibt Handlungsempfehlungen, wie Schulabgänger und Absolventen für den öffentlichen Bereich zu begeistern sind.

Was wollen Berufseinsteiger?

Das Besondere am Symposium ist der 360°-Blick, um die aktuellen HR-Themen umfassend zu diskutieren. Die Studie „Azubi-Recruiting Trends“ bietet spannende Einblicke in die Gedankenwelt der Zielgruppe und zeigt, was diese sich von zukünftigen Arbeitgebern wünschen. Als Referentin spricht zu diesem Thema Felicia Ullrich, U-Form Verlag Testsysteme.

Employer Branding für Hochschulen

Recruiting ist eine Wissenschaft für sich. Aber brauchen auch Hochschulen eine Arbeitgebermarke? Corinna Meier von der Fachhochschule Dortmund erzählt von der Employer-Branding-Kampagne ihrer Hochschule und gibt Einblicke in die Ideenfindung, Konzeption und Umsetzung des Vorzeige-Projekts. In einem weiteren Dialogforum wird die Frage erörtert, wie effizient die Karriere-Website für das Recruiting ist und was bei der Planung beachtet werden sollte.

Im Vorfeld der Veranstaltung wird unter koenigsteiner.typeform.com/to/Ko3p4v eine wissenschaftlich fundierte Umfrage zum aktuellen Stand des Recruitings und Personalmarketings im öffentlichen Bereich durchgeführt. Teilnehmer erhalten die Ergebnisse der Studie direkt nach Ende der Auswertung. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Teilnahme unter www.symposium-oeffentlicher-dienst.de/ .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH
Herr M.A. Tobias Palesch
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49-711-958160-35
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
KÖNIGSTEINER AGENTUR
Herr M.A. Tobias Palesch
Zuständigkeitsbereich: PR Manager
Schockenriedstraße 44
70565 Stuttgart
+49-711-99007-101
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KÖNIGSTEINER AGENTUR

Die KÖNIGSTEINER AGENTUR ist seit über 45 Jahren eine der führenden Agenturen für Personalmarketing in Deutschland. Wir sind bundesweit mit insgesamt acht Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe, ...
PRESSEFACH
KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG