VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Galerie für Kulturkommunikation
Pressemitteilung

Kataloge der Galerie für Kulturkommunikation künftig auch als e-Book zum günstigen Preis

Die Galerie für Kulturkommunikation legt einen Teil ihrer alten Kataloge und sämtliche Neuerscheinungen künftig als e-book zum sehr günstigen Preis vor.
(PM) Berlin, 21.01.2014 - Auf vielfachen Wunsch veröffentlicht die Galerie für Kulturkommunikation ihre Kataloge künftig auch in elektronischer Form, zunächst als Kindle, künftig auch im epub-Format. Als erster Katalog erscheint die elektronische Ausgabe von "The Iceland Experience" von Rainer Strzolka und Susanne Engelmann-Strzolka. Die Druckausgabe zum Preis von $17,99 ist nur in den USA erhältlich und kann über den allgemeinen Buchhandel und über Amazon.com bestellt werden unter der ISBN 978-1-4699-3496-9

Ab dem 25. Januar ist eine inhaltlich identische Ausgabe als Kindle lieferbar zum Preis von $2,99. Der Bezug erfolgt über

Amazon.com
Amazon.in
Amazon.co.uk
Amazon.de
Amazon.fr
Amazon.es
Amazon.it
Amazon.co.jp
Amazon.com.br
Amazon.ca
Amazon.com.mx
und Amazon.com.au.

Die e-books der Galerie für Kulturkommunikation im Kindle-Format dürfen verliehen werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Galerie für Kulturkommunikation
Frau Dr.phil. Anne Grewe
Galerie für Kulturkommunikation
30419 Hannover
+49-5181-26390
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE GALERIE FÜR KULTURKOMMUNIKATION

Die Galerie für Kulturkommunikation ist ein institutionalisiertes Kunstprojekt von Rainer Strzolka und Esther Mitterbauer. Sie strebt einen Blick aus dem Elfenbeinturm auf die Welt als Theater an. Sie existiert in enger Zusammenarbeit mit den ...
PRESSEFACH
Galerie für Kulturkommunikation
Galerie für Kulturkommunikation
30419 Hannover
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG