VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Konftel GmbH
Pressemitteilung

Fernbedienung und mehr Gesprächsaufzeichnung

Neues Zubehör und Software-Upgrade für Geräte der Konftel 300 Serie
(PM) Köln, 21.02.2013 - Konftel bietet ab sofort eine optionale Fernbedienung für das Konftel 300 und Konftel 300IP sowie ein kostenfreies Software-Upgrade für mehr Speicherkapazität zur Gesprächsaufzeichnung beim Konftel 300M, Konftel 300IP und Konftel 300W. Mit der Fernbedienung lassen sich alle wichtigen Funktionen des Konftel 300 und Konftel 300IP aus mindestens zwanzig Metern Entfernung steuern. Nach einem kostenfreien Software-Upgrade unterstützen die Modelle Konftel 300M, Konftel 300IP und Konftel 300W SDHC-Speicherkarten (Secure Digital High Capacity). Damit stehen bis zu 32 Gigabyte Speicher für Sprachaufzeichnungen zur Verfügung.

Alle wichtigen Funktionen per Fernbedienung

Konftel 300 und Konftel 300IP verfügen über Schnittstellen für Soundsysteme mit Verstärkern, Lautsprechern und Mikrofonen. „Die Konftel 300 und Konftel 300IP Geräte kommen häufig bei Konferenzen und Vorträgen in großen Sälen zum Einsatz“, erklärt Ralf Kalker, Vertriebsdirektor DACH. „Dabei ist es meist nicht möglich, Einstellungen am Konftel vorzunehmen, ohne die Veranstaltung zu stören. Mit der Fernbedienung lassen sich jetzt zum Beispiel Lautstärke und Mikrofone aus der Distanz regeln.“ Die Fernbedienung ist mit den aktuellen Software-Ständen der Konftel 300 und Konftel 300IP Konferenztelefone kompatibel.

Bis zu 1.120 Stunden Sprachaufzeichnung

Nach einem kostenfreien Software-Upgrade unterstützen Konftel 300M, Konftel 300IP und Konftel 300W Gesprächsaufzeichnung auf SDHC-Speicherkarten bis 32 Gigabyte. Damit lassen sich bis zu 1.120 Stunden Gesprächszeit aufzeichnen. Bisher standen maximal zwei Gigabyte Speicher zur Verfügung. „Das Konftel 300M kommt zum Beispiel mit einer direkt in das Gerät eingesetzten SIM-Karte mobil zum Einsatz“, erklärt Ralf Kalker. „Wenn der Speicher voll ist, hat man unterwegs nicht immer eine Wechselkarte zur Hand. Deshalb ist hier eine SDHC-Karte besonders hilfreich.“ Das Software-Upgrade steht zum Download auf der Konftel Website bereit.

Übersicht Konftel 300 Produktlinie

Konftel 300
• Anschlüsse: analog, USB für VoIP, Mobiltelefon
• Anschluss an Soundsysteme (PA Systeme)
• SD-Steckplatz für Anrufaufzeichnung (bis 2 GB)
• Optionale Fernbedienung

Konftel 300IP
• Anschlüsse: bis zu vier gleichzeitige SIP-Verbindungen
• Anschluss an Soundsysteme (PA Systeme)
• SDHC-Steckplatz für Anrufaufzeichnung (bis 32 GB)
• Optionale Fernbedienung

Konftel 300W
• Anschlüsse: DECT Systeme, USB für VoIP, Mobiltelefon
• Kabelloser Einsatz (Lithium-Akku für 60 Stunden Sprechzeit, 270 Stunden Standby)
• SDHC-Steckplatz für Anrufaufzeichnung (bis 32 GB)

Konftel 300M
• Anschlüsse: GSM/3G (Steckplatz für eine SIM-Karte), USB für VoIP
• Kabelloser Einsatz (Lithium-Akku für 30 Stunden Sprechzeit, 270 Stunden Standby)
• SDHC-Steckplatz für Anrufaufzeichnung (bis 32 GB)
PRESSEKONTAKT
Konftel GmbH
Herr Dr. Markus Diehl
Fröbelstr. 59a
50767 Köln
+49-9545 -308 23 700
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KONFTEL AB

Konftel ist der führende europäische Hersteller von Konferenztelefonen. Seit 1988 sind Konferenztelefone von Konftel mit dem patentierten Soundsystem OmniSound für kristallklare Tonqualität bei Telefonkonferenzen ausgerüstet. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Konftel GmbH
Fröbelstr. 59a
50767 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG