VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Exclusive Networks Deutschland GmbH übernimmt Distribution von Cryptshare

Mit Cryptshare einfach, sicher und zuverlässig große Dateien übermitteln
(PM) München, 01.10.2012 - Seit Oktober 2012 stellt Exclusive Networks Deutschland mit Cryptshare von Befine Solutions seinen Partnern eine Lösung zur Verfügung, die ein Sicherheitsproblem der besonderen Art löst: Mit Cryptshare können Unternehmen große Dateien im Gigabyte-Bereich auf einfache und dennoch sichere Weise mit Geschäftspartnern austauschen – via E-Mail oder über einen File-Server.

Einfache Bedienung und Sicherheit sind nur selten unter einen Hut zu bringen. Das gilt auch für den Austausch von großen Dateien mit Kollegen, Geschäftspartnern oder Kunden. Files mit technischen Unterlagen, CAD/CAM-Daten oder Marketing-Unterlagen mit voluminösen Bilddateien stoßen schnell in Größenordnungen von 100 MByte und mehr vor. Solche Files per E-Mail zu übermitteln, funktioniert in der Praxis oft nicht: Entweder blockiert der E-Mail-Server den Transfer, weil die Datei die maximal zulässige Größe überschreitet oder sie wird von Content- und Spam-Filtern oder Virenscannern abgefangen. Und sollen die Unterlagen in verschlüsselter Form übermittelt werden, sind zudem S/MIME-Zertifikate erforderlich.

Auch das gute alte File Transfer Protocol (FTP) ist keine Alternative: Nutzer müssen eingerichtet, Passwörter vergeben und Zugriffsrechte definiert werden. Zudem ist auch in diesem Fall ein aufwändiges "Roll-out" von Zertifikaten angesagt. Doch es geht auch anders, wie die Befine Solutions AG beweist. „Der Schutz vertraulicher Informationen hat für immer mehr Firmen höchste Priorität. Bislang mangelte es allerdings an Lösungen, die sicher und gleichzeitig einfach zu handhaben sind. Cryptshare schließt diese Lücke“, bestätigt Matthias Kess, technischer Direktor bei der Befine Solutions AG.

Das Freiburger Unternehmen hat mit Cryptshare eine sichere Lösung für den Austausch großer Dateien im Gigabyte-Bereich entwickelt. Die Bedienung ist kinderleicht: Über ein Web-Interface startet der Nutzer das Verschlüsseln, Hochladen und Versenden der Datei. Umgekehrt genügt ein Klick, um einen empfangenen File zu entschlüsseln und abzurufen. Für Microsoft Outlook und IBM Lotus Notes stehen Add-Ins zur Verfügung. Mit ihrer Hilfe kann der User direkt aus dem E-Mail-Programm heraus Dateien versenden.

Dateien und E-Mails verschlüsseln

Mit der neuesten Version von Cryptshare lassen sich nicht nur Dateianhänge auf sichere Weise übermitteln. Der Nutzer hat auch die Möglichkeit, seine in Microsoft Outlook, Lotus Notes oder über die Cryptshare Web-Oberfläche verfasste E-Mail verschlüsselt zu versenden, ohne dass hierfür im Vorfeld Zertifikate ausgetauscht werden müssen.

„Cryptshare ist für viele Firmen interessant, weil die Lösung ein hohes Sicherheitsniveau mit einfacher Bedienung und einer unkomplizierten Implementierung im Unternehmensnetz verbindet“, erläutert Martin Twickler, Geschäftsführer der Exclusive Network Deutschland GmbH. „Die Lösung kommt ohne aufwändige Client-Server-Installation aus, lässt sich von der IT-Abteilung zentral konfigurieren und verwalten und kann sogar in Firmen-Web-Sites integriert werden. Ein weiterer Pluspunkt ist der günstige Preis. Damit ist Cryptshare für viele Unternehmen – und auch für unsere Partner - ein hoch interessantes Produkt.“

Verschlüsselung aus Deutschland

Kernbestandteil von Cryptshare ist ein Web-Server, der als Virtual Appliance oder Hardware-Appliance innerhalb der DMZ (Demilitarisierten Zone) des Unternehmensnetzes implementiert wird. Alternativ dazu können User einen Cryptshare-Server auf einem eigenen Server-System unter Windows Server 2003/2008 oder den Linux-Distributionen OpenSuse Linux, Fedora oder Debian einrichten. Besonders interessant für Partner, die eigene Hosting-Kapazitäten unterhalten: Sie können ihren Kunden Cryptshare auch im Rahmen eines Software-as-a-Service-Konzepts zur Verfügung stellen. Die Software wird in diesem Fall im Rechenzentrum des Partners installiert und dem Anwender zugänglich gemacht.

Cryptshare ist seit dem 1. Oktober 2012 Bestandteil des Portfolios von Exclusive Networks. Die Lösung von Befine Solutions ergänzt die breite Palette von IT-Sicherheitsprodukten führender Hersteller, die Exclusive Networks seinen Partnern zur Verfügung stellt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Herr Martin Twickler
Balanstraße 55
81541 München
+49-89-45011-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BEFINE SOLUTIONS AG

Die Befine Solutions AG mit Sitz in Freiburg wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel gegründet, individuelle Software für Unternehmen aus der Region zu entwickeln. Mittlerweile konnte das Unternehmen Kunden in mehr als 20 Ländern gewinnen, ...
ZUM AUTOR
ÜBER EXCLUSIVE NETWORKS GROUP

Über die Exclusive Networks Group Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für paneuropäische Märkte durch ihr Modell des "Super Value Add Distributors". Das Unternehmen ist ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG