VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Exclusive Networks Group unterstreicht Wachstumsstrategie durch Ernennung neuer Top-Manager

Neil Ledger wird neuer Group Chief Operating Officer
(PM) Paris/München, 18.06.2013 - Die Exclusive Networks Group setzt weiterhin auf eine aggressive Wachstumsstrategie. Der europaweit aktive "Super-VAD" unterstreicht dies durch die Ernennung von Neil Ledger zum Chief Operating Officer (COO). Ledger tritt die neu geschaffene Position am 1. Juli an. Nachfolger von Ledger als Country Manager der Exclusive Networks UK wird der von Integralis kommende Graham Jones.

Seit der Übernahme von VADition durch die Exclusive Networks Group im Juni 2011, leitete Neil Ledger zusammen mit Ian Morris als Country Manager die Geschäftsaktivitäten von Exclusive Networks in Großbritannien – mit großem Erfolg. Im abgelaufenen Geschäftsjahr steigerte Exclusive Networks UK den Umsatz auf mehr als 90 Millionen Euro.

Die Nachfolge von Neil Ledger als Country Manager tritt Graham Jones an. Der erfahrene Manager war zuletzt als Geschäftsführer der britischen Tochter von Integralis tätig. Ebenfalls von Integralis kommt Graham Aynsley. Er übernimmt bei Exclusive Networks UK die Position des Commercial Director und ersetzt Robin Draper. Dieser rückt zum Financial Director auf und tritt damit die Nachfolge der langjährigen Finanzchefin Nicola Twiddy an. Alle genannten personellen Änderungen treten zum 1. Juli in Kraft.

"Ich freue mich sehr darüber, dass Neil Ledger die Position des COO der Exclusive Networks Group übernimmt", sagt Olivier Breittmayer, Chief Executive Officer des Unternehmens. "Für die kommenden Jahre haben wir ambitionierte und aggressive Wachstumsziele ausgegeben. Um diese zu erreichen, benötigen wir ein starkes Führungsteam, das über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügt, um ein organisches Wachstum und eine Ausweitung unserer Tätigkeiten durch Akquisitionen sicherzustellen."

"Die Exclusive Networks Group ist ein herausragendes Unternehmen. Für mich ist es etwas ganz Besonderes, zum weiteren Wachstum von Exclusive Networks beizutragen und den Vorstoß in neue Marktsegmente mit zu begleiten", sagt der designierte COO Neil Ledger. Ein weiteres Ziel von Ledger ist, die Position von Exclusive Networks als Value Add Distributor zu stärken: "Bislang gab es keinen europaweit aktiven Distributor, der gleichzeitig seinen Status als VAD bewahren konnte. Ich möchte dazu beitragen, dass diese Besonderheit von Exclusive Networks erhalten bleibt."

Den Schwerpunkt will Ledger auf ein organisches Wachstum des "Super-VADs" legen: "Zu diesem Zweck werde ich eng mit Olivier Breittmayer, unseren Country-Managern, Kunden und Partnern auf der Herstellerseite zusammenarbeiten. Auf diese anspruchsvolle, aber auch schöne Aufgabe freue ich mich."

Exclusive Networks UK weiß Ledger in guten Händen: "Ian Morris wird die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre fortschreiben. Mit Graham Jones erhält er einen Partner, der eine höchst erfolgreiche Bilanz vorweisen kann, was den Aufbau und die Expansion von channelorientierten Geschäftsbereichen betrifft. Zusammen mit Graham Aynsley als Commercial Director werden beide dafür Sorge tragen, dass Exclusive Networks UK seinen aggressiven Wachstumskurs in den kommenden Monaten und Jahren fortsetzt."
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Herr Martin Twickler
Balanstraße 73 - Haus 21 B
81541 München
+49-89-45011-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXCLUSIVE NETWORKS GROUP

Über die Exclusive Networks Group Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für paneuropäische Märkte durch ihr Modell des "Super Value Add Distributors". Das Unternehmen ist ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG