VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
EURO GRUNDINVEST Marketing GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Euro Grundinvest: Euro-Krise heizt Ferienimmobilien-Markt an

(PM) München, 24.07.2013 - Die deutschen Anleger befinden sich offenbar im Immobilienrausch. Seit der Lehman-Pleite 2008 stecken sie immer mehr Geld in Häuser und Wohnungen. Das hat die Preise hierzulande stellenweise bereits in abenteuerliche Höhen getrieben. Jetzt gehen die Investoren noch einen Schritt weiter, nämlich ins Ausland. Im Visier haben sie vor allem die Urlaubsregionen am Mittelmeer. Denn seit 2008 ist das Thema für Anleger immer attraktiver geworden: Die Nachfrage nach Ferienimmobilien ist seitdem merklich gestiegen und die Motive der Investoren haben sich verschoben.

Auslöser dafür sind offenbar die Euro-Schuldenkrise und die Unsicherheit an den Kapitalmärkten. Die Furcht vor einer anziehenden Inflation etwa spukt inzwischen viel mehr Käufern durch den Kopf als noch vor wenigen Jahren. Gleiches gilt für den Gedanken an die Altersvorsorge. 43 Prozent der Käufer dient das Ferienobjekt inzwischen als Absicherung für den späteren Ruhestand. Rund ein Viertel versucht, damit sein Vermögen vor einer Geldentwertung zu bewahren. Im Ausland fragen hiesige Investoren verstärkt Ferienimmobilien nach. Besonders deutlich zieht die Nachfrage auf den spanischen Inseln wie insbesondere Mallorca an. Denn dort locken Ferienobjekte den Experten zufolge mitunter zu attraktiven Preisen. Deutsche, Österreicher, Schweizer, Briten und Skandinavier investieren wieder stärker in Luxusimmobilien auf Mallorca, die in Zeiten unsicherer Börsen als beste der möglichen Kapitalanlagen angesehen werden. Und mancher ursprünglich verkaufswillige Eigentümer behält jetzt seine Mallorca-Immobilie, weil er keine überzeugendere Kapitalanlage sieht. Marktbeobachtern zufolge kommt wieder Leben ins dortige Immobiliengeschäft.

Die Euro Grundinvest hat Mallorcas Potenzial erkannt und lässt die Anleger von diversen Immobilienprojekten profitieren: Ziel ist es, am Immobilien- und Hotelmarkt zu partizipieren. Der Fonds Euro Grundinvest Mallorca 20 investiert das zur Verfügung stehende Eigenkapital abzüglich der Fondskosten in eigens gegründete Objektgesellschaften, die ihrerseits an der Quelle der Wertschöpfung investieren: Geplant ist der Ankauf von renovierungsbedürftigen Hotelimmobilien, die nach Einführung der neuen Gesetzgebung unter Marktwert angeboten werden. Diese werden modernisiert und nach Entwicklung neuer Nutzungskonzepte mit Gewinn an Kapitalanleger und Eigennutzer veräußert. Dabei werden einzelne Apartments, Suiten und Penthäuser einer Hotelimmobilie wie bei einem Mehrfamilienhaus an einzelne Käufer veräußert.

Weitere Informationen unter www.euro-grundinvest.de
PRESSEKONTAKT
EURO GRUNDINVEST Marketing GmbH & Co. KG
Herr Florian Martin
Maximilianstr. 13
80539 München
++49-89-990 161 111
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EURO GRUNDINVEST MARKETING GMBH & CO. KG

EURO GRUNDINVEST genießt als Anbieter von Premium-Immobilien im Bereich Planung, Entwicklung und Vermarktung, vorrangig in München, eine hervorragende Reputation, nicht nur in Deutschland, sondern auch bei internationalen Kunden. Mehr als ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
EURO GRUNDINVEST Marketing GmbH & Co. KG
Maximilianstr. 13
80539 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG