VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Proquadrat e.K.
Pressemitteilung

Einzelhandelsmarkt und Hotelnachfragen in Ulm

Der Einzelhandelsmarkt in Ulm ist durch die Vielschichtigkeit geprägt und muss weiterentwickelt und gestärkt werden, um nicht Kunden an Augsburg, München und Stuttgart zu verlieren.
(PM) Ulm, 01.02.2012 - Der Einzelhandelsmarkt in Ulm ist durch die Vielschichtigkeit geprägt und muss weiterentwickelt und gestärkt werden, um nicht Kunden an Augsburg, München und Stuttgart zu verlieren. Die grundlegende Umgestaltung des Zentrums „Die Neue Mitte“ ist abgeschlossen. In das Erscheinungsbild wurde kräftig investiert. Es wurden ausgedehnte Flanierzonen, Wasserflächen, Spielbereiche, Lichtsysteme, Grünflächen und Verweilbereiche geschaffen. Die Innenstadt verfügt über 4200 Stellplätze. Proquadrat registriert, dass expansive Filialisten ihre Standorte in Ulm eröffnen möchten. Insbesondere großflächige innerstädtische 1a-Lagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Der Gebäudebestand wird durch viele kleine Ladenflächen, meist über mehrere Etagen, geprägt. Demgegenüber sind kaum größere Handelsflächen vorhanden. In innerstädtischen Immobilien muss kräftig investiert werden, bzw. durch Großdimensionierte Projektentwicklungen über mehrere Baublöcke ein Angebot entwickelt werden, dass den künftigen Produktzyklus kennzeichnen: Stadtimmobilien mit einer Nutzungsmischung von Büro- und Shoppingeinheiten sowie öffentlichen Dienstleistungen und Wohnen. Neben der Modernisierung wird es daher zu einer Verstärkung von neuen Immobilienentwicklungen kommen. Hierzu zählen die städtebauliche Aufwertung der Innenstadt mit dem Einkaufsviertel Sedelhöfe mit etwa 15.000 m² (unabhängig vom Bahnprojekt) und der Citybahnhof. Die bestehende Parkgarage soll erweitert werden. Die Spitzenmieten liegen in den Top-Lagen je nach Objektqualität zwischen 80 und 110 EUR pro m². Der Markt im Einzelhandel ist in Bewegung und so eröffnete H&M seine dritten Laden in der Hirschstraße 1. Blue Estate platziert erfolgreich den Neubau in der Bahnhofstraße 11 und meldet bereits im Oktober 2011 Vollvermietung. Das Modehaus Walz in Ulm schließt Mitte 2012 den Standort in der Bahnhofstraße und bietet neuen Nutzern rund 6.000 m² Anmietfläche. Henderson hat für rund 16 Mio. EUR das Fachmarktcentrum Am Schwarzen Graben 12 – 18 EUR für seinen Henderson German Retail Income Fund (HGIF) erworben. Die Hahn Gruppe hat für den institutionellen Fonds Hahn FCP-FIS-German Retail Fund (Hahn FCP) für rund 10 Mio. Euro ein SB-Warenhaus (Mieter von ca. 6.200 m² ist Marktkauf) erworben. Procom plant mit der Glacis-Galerie ein Einkaufscentrum mit rund 17.000 m². Das Mutschler-Center kann durch den Kauf von Möbel Mahler eine positive Wiederbelebung erfahren. Das Mutschler-Center verfügt über 66.000 m² und soll nach den geplanten Umbaumaßnahmen wiedereröffnet werden.

Der Hotelmarkt in Ulm registriert einen Aufschwung. Bis Juni 2011 wurden bei den beiden statistischen Landesämtern Baden-Württemberg und Bayern 261.472 Übernachtungen in Ulm und Neu-Ulm registriert. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ist ein Plus von 10,9 Prozent. Die Doppelstadt begeistert mit dem Fischerviertel, der Donau, dem Münster, Rathaus, Kornhaus, Zeughaus, Zundeltor und Blaubeurer Tor und weiteren Symbolen, allen voran das bekannteste Wahrzeichen und Symbol der Stadt – das beeindruckende Münster. Bedauerlicher Weise hat sich die Mövenpick – Gruppe gegen eine Fortführung am Standort entschieden. In diesem Zusammenhang ist es erfreulich, dass der Hotelbetrieb direkt an der Donau mit insgesamt 6.600 m² Fläche nahtlos weiter geführt wird.

Unter der Unternehmenswebsite www.proquadrat24.de kann man sich ausführlich rund um die Uhr informieren oder den Immobilienexperten direkt kontaktieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Proquadrat e.K.
Herr Michael Hutta
Postfach 11 19
73096 Rechberghausen
+49-7161-6511-660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROQUADRAT

Proquadrat ist ein national und international agierendes Immobilienunternehmen und bietet ein umfassendes Leistungsspektrum in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft – jung, qualifiziert und erfolgreich. Mehr als 470 Vertragsabschlüsse ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Proquadrat e.K.
Postfach 11 19
73096 Rechberghausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG