VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PMS AG
Pressemitteilung

ETF Policen aus Liechtenstein

Lebensversicherung mit Veranlagung in ETF und optionaler Portfolioberatung auf Honorarbasis
(PM) Mauren,, 29.06.2010 - Liechtensteiner Lebensversicherungen bieten als Instrument des steuerfreien Vermögensaufbaus, der individuellen Nachlassplanung und Altersvorsorge interessante Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Liechtensteiner Versicherungsmakler PMS AG hat sich auf diese Private Insuring Lösungen spezialisiert, welche Versicherungs- und Vermögensaspekte gleichermaßen berücksichtigen.

Die PMS AG berät Versicherungsnehmer zu individuellen Gestaltungsmöglichkeiten verschiedener Anbieter von fondsgebundenen Lebensversicherungen in Liechtenstein. Jetzt bietet die PMS AG deutschen Anlegern auch Liechtensteiner ETF-Policen an, bei denen der Versicherungsnehmer die ETF-Veranlagung entweder selbst oder - optional – mittels einer Portfolioberatung durch einen ETF-Honorarberater vornehmen kann.

„Mit dieser innovativen Kombination aus Liechtensteiner Lebensversicherung, Veranlagung in kostengünstigen ETFs und Beratungsoption nutzt der Kunde steuerliche und kostenmäßige Vorteile und hat die Gewähr einer professionellen Beratung im Versicherungs- und im Veranlagungsbereich“, erklären die Geschäftsführer der PMS AG, Claus Müller und Johannes Schlattinger.

Nur wenige Versicherer bieten bislang ETFs zur Auswahl für eine Police an – zum Nachteil der Kunden. Denn bevorzugt werden oftmals bekannte aktive Fonds, hausinterne Fonds, ertragsarme Garantiefonds oder mit doppelten Kosten belastete Dachfonds.

ETFs (Exchange Traded Funds) sind Indexfonds mit transparenter Zusammensetzung, die ohne Ausgabeaufschläge im Börsenhandel erworben werden können. Kostenbewusste Anleger schätzen ETFs insbesondere wegen den niedrigen Gesamtkosten (von 0,1% bis 0,5% pro Jahr) im Vergleich zu traditionellen Investmentfonds. Gerade wegen der längerfristigen Veranlagung in einer Lebensversicherung sind niedrige Kosten ein wichtiges Kriterium für den Anlageerfolg.

Zusätzlich haben deutsche Anleger nunmehr die Möglichkeit, mit Hilfe eines ETF Spezialisten die Ertragschancen und das Risikoprofil einer Police zu optimieren.
Kunden der PMS AG können aus verschiedenen „XENIX Balanced Wealth“ Portfolios des Berliner ETF-Spezialisten XENIX wählen. Diese gemischten Portfolios enthalten jeweils zehn ETF verschiedener Anbieter und bieten einen stabilen Mix aus Renten- und Aktien-ETFs und anderer Anlageklassen. Der XENIX Geschäftsführer Dr. Markus Thomas berät deutsche Versicherungsnehmer auf Honorarbasis und nutzt diese Strategieportfolios zur individuellen Abstimmung, um das Anlagerisiko zu überprüfen und Wertzuwächse abzusichern.

Weiterer Vorteil der Police gegenüber einem normalen Wertpapierdepot: Während der Laufzeit sind Wertzuwächse und Umschichtungen steuerfrei.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PMS AG
Herr Mag. Claus Müller
Schellenberger Strasse 39
9493 Mauren
+423-37394-64/65
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PMS AG

Die PMS AG ist ein unabhängiger und international tätiger Insurance Broker mit Sitz in Liechtenstein. Die Ausarbeitung maßgeschneiderter Versicherungs- und Investmentlösungen im Rahmen einer Liechtensteinischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PMS AG
Schellenberger Strasse 39
9493 Mauren
Liechtenstein
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG