VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Druckerzeugnisse mit Lasertechnik veredeln – Außergewöhnliche Designs für mehr Aufmerksamkeit

(PM) Königs Wusterhausen, 03.12.2014 - Die Veredelung von Druckerzeugnissen ist eine gute Möglichkeit, diese auffälliger zu gestalten und somit mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Durch ihr außergewöhnliches Design bleiben derartige Drucke länger im Kopf der Menschen; sie hinterlassen den berühmten bleibenden Eindruck. Zur Veredelung stehen verschiedene Varianten zur Verfügung. Das Unternehmen Palegra aus der Nähe von Berlin nutzt Lasertechnik, um Folien, Papier und Pappe nach dem Bedrucken mit filigranen Schriften beziehungsweise Mustern zu versehen. Auf palegra.de werden sowohl die eingesetzte Technik als auch in wenigen Schritten der Weg zum individuellen Laser Cut erklärt.

Präzise Ergebnisse mit Laser Cut, Digitaldruck und Computertechnik erreichen

Mit Lasertechnik kann einerseits gestanzt und andererseits gecuttet werden. Weiterhin lässt sich die Technik ausgezeichnet mit dem Digitaldruck kombinieren. Der Laser ermöglicht hochpräzises Arbeiten, die Vorlagen dazu werden digital erstellt. Das Zusammenbringen von digitaler Vorlage und Laser übernimmt der Computer. Beim passgenauen Stanzen von Digitaldrucken kommt der PreciCut® zum Einsatz. Im Ergebnis entstehen edle Visitenkarten, Mappen, Buchcover, Magazintitel, Einladungskarten und vieles mehr. Zur Anwendung kommt der Lasercut bei einfarbigem oder durchgefärbtem Papier beziehungsweise Karton mit einer Stärke von 80 bis 500 g/qm sowie bei Folien nach dem Druck, Cellophanieren oder einer anderen Art von Folienprägung. Kurze Rüstzeiten und die fehlenden Werkzeugkosten machen den Laser Cut zu einer wirtschaftlichen Veredelungsart, die ebenfalls für kleine Auflagen in Frage kommt.

Kleine und große Auflagen durch den Einsatz von Lasertechnik edler gestalten

Das Unternehmen Palegra mit dem Tätigkeitschwerpunkt Laserschnitt, -perforation und –gravur bietet seine Dienstleistungen für kleine und große Druckauflagen an. In seinem Musterheft zeigt das Palegra-Team eine Vielzahl von Formen auf, die mit Hilfe eines Lasers erstellt werden können. Die Laserbearbeitung erfolgt unabhängig von der den Druckauftrag ausführenden Druckerei und der Papiersorte. Mit dem Budget Rechner auf der Webseite haben Interessenten die Gelegenheit, selbst einen Preisvergleich für alle drei Arten der Laserveredelung zu erstellen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.palegra.de/hauptmenue/lasercut
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANSCHUR GBR

Die Graveurwerkstatt & Druckerei Kanschur GbR Senzig mit Sitz in Königs Wusterhausen bei Berlin ist Spezialist für die Veredelung von verschiedenen Druckerzeugnissen. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Durchführung von ...
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG