VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CP/Compartner Agentur für Kommunikation
Pressemitteilung

Digitales Belegwesen in der Kanzlei - arCaptis.ABC sorgt für enorme Zeit- und Kostenersparnis

Der steigende Kostendruck bei ihren Mandanten zwingt auch Steuerberater zur Optimierung ihrer Kosten. Ein intelligentes Dokumentenmanagementsystem erhöht die Effizienz der Arbeitsabläufe und macht die Unternehmen wettbewerbsfähiger.
(PM) Düsseldorf, 04.08.2009 - Das Tagesgeschäft in Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzleien wird durch einen hohen Bearbeitungsaufwand von Akten und Belegen geprägt. Doch die zeitaufwändige manuelle Eingabe von Zahlen und Daten in Buchungssysteme oder die Suche nach Belegen beim Erstellen von Abschlüssen bindet Ressourcen, die der Steuerberater oder Sachbearbeiter effizienter einsetzen könnte: z. B. in die Entwicklung und Umsetzung neuer Services für seiner Mandanten.
Aus diesem Grunde gewinnt die digitale Verarbeitung von Belegen auch in Kanzleien zunehmend an Bedeutung. Die Lösung sind moderne Softwaretechnologien die dort greifen, wo Routineprozesse wie Abtippen oder Belegsuche unnötig Zeit und Geld kosten. Eine günstige Lösung speziell für die hohen Anforderungen der steuerberatenden Berufe an die Leistungsfähigkeit hat der Düsseldorfer ECM-Softwareentwickler arCaptis entwickelt.

Mit der intelligenten Dokumentenmanagementlösung arCaptis.ABC (Automatisches Belegverbuchen Compact) können Steuerberater das mit den täglichen Routinearbeiten verbundene Zeitproblem ebenso lösen, wie den enormen Raumbedarf für die Aufbewahrung von Akten und Belegen. Im Ergebnis bedeutet der Einsatz von arCaptis.ABC für den Steuerberater eine Verkürzung der Verarbeitungszeit von Dokumenten um bis zu 50 Prozent bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten und des Papieraufkommens. Aufgrund der dadurch erzielten Zeit- und Kostensenkung amortisiert sich das Dokumentenmanagementsystem in kürzester Zeit.

arCaptis.ABC bietet ein äußerst günstiges Preisleistungsverhältnis und lohnt sich bereits bei einem Verarbeitungsvolumen von einigen Hundert Belegen pro Monat. Gleichzeitig minimiert die revisionssichere Aufbewahrung digitaler Belege den Raumbedarf für die Archivierung. Die bedienerfreundliche Softwarelösung basiert auf der sinnvollen Verknüpfung marktführender Technologien zur Text- und Freiformerkennung. Die formale und rechnerische Prüfung von Rechnungen erfolgt automatisch. Mit arCaptis.ABC können alle Daten und Belege auf einer CD oder DVD abgespeichert werden - GoBS-konform und recherchierbar. Da alle Daten in elektronischer Form vorliegen ist kein Papierarchiv mehr nötig. Alle Daten und Belege können dabei innerhalb der Kanzlei archiviert werden; eine Archivierung in weit entfernten Rechenzentren ist nicht notwendig.
PRESSEKONTAKT
CP/Compartner
Susanne Moser
Zuständigkeitsbereich: PR-Berater

E-Mail senden
PRESSEKONTAKT
CP/Compartner
Susanne Moser
Zuständigkeitsbereich: PR-Berater

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER ARCAPTIS GMBH

Die Düsseldorfer arCaptis GmbH wurde im Juli 2008 gegründet und ist aus dem DMS-Bereich der Digidok GmbH hervorgegangen. Mehrheitlicher Teilhaber des Unternehmens mit 63 Prozent ist die BBM-Gruppe, Mülheim an der Ruhr. Unter der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CP/Compartner Agentur für Kommunikation
Markt 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG