VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
managerSeminare Verlags GmbH
Pressemitteilung

Neuerscheinung: Die 500 besten Coaching-Fragen. Das zweite Coaching-Workbook von Martin Wehrle

(PM) Bonn, 26.06.2012 - Mit einem System aus 100 effektiven Ausgangsfragen und 400 verfeinernden Folgefragen hilft Business-Coach Martin Wehrle Einsteigern und Profis, ihre Fragetechniken zu optimieren und vertiefen. Die Arbeitshilfe für die Coaching-Praxis ist im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen.

Für den Coach ist die Frage ein Instrument, ohne das er seinen Beruf nicht ausüben kann. Die Antworten und Lösungen, die ein Klient findet, können immer nur so gut sein wie die Fragen, die der Coach ihm gestellt hat. Mit dem Workbook „Die 500 besten Coaching-Fragen“ erhalten Berater und Coachs ein flexibles praxisbewährtes Konzept von kombinierten 100 Ausgangsfragen und 400 schlüssigen Folgefragen mit vielen Übungen zum Ausprobieren. In Teil eins geht es um das Handwerk des Fragens. Berater erfahren, wie sie abgenutzte Klassiker wie die „Wunderfrage“ wieder auf Hochglanz polieren, mit welchen kreativen Fragen sie dem Coachee neue Denkrichtungen bieten und welche fünf Profi-Tipps ihm mit praktischen Beispielen helfen, inhaltlich und sprachlich noch wirksamer zu fragen. In Teil zwei finden sich die eigentlichen Fragen, aufgegliedert nach elf wirksamen Fragetypen. Dazu gehören unter anderem hypothetische Fragen, die Denkmauern einreißen, zirkuläre Fragen, die den Klienten die Welt einmal mit den Augen anderer betrachten helfen, Reframing-Fragen, die Sachverhalte in einem neuen, meist überraschend positiven Licht sehen lassen, Vertiefungs, Differenzierungs- und Präzisierungsfragen zur intensiveren Durchdringung und zu guter Letzt Fragen zum Praxistransfer, die den neuen Kurs in den Alltag hinein halten.

Zu jeder einzelnen Frage verraten methodische Erläuterungen, welche Ideen sie verfolgt, mit welchen sprachlichen Mitteln sie arbeitet und wie diese sich in der Praxis professionell anwenden lassen. Besonders hilfreich ist die Rubrik „Schwierige Antwort“, denn Menschen verhalten sich oft anders als erwartet. Deshalb zeigt Martin Wehrle, wie man mit den nicht schwierigen, sondern eigentlich nur individuellen Antworten professionell umgeht, und zwar durch treffende Folgefragen. Das Buch liefert daher keinen starren Fragenkatalog, sondern ein individuell anpassbares Fragemuster, denn beim Coachen kommt es auf das abgestimmte Kombinationsspiel aus Fragen und Fragetypen an. Eine Einzelfrage kann erste Blockaden im Kopf des Klienten öffnen. Aber erst in Kombination mit Folgefragen erreicht der Coach, dass der Klient neue Räume selbstständig durchschreitet und in seinem Leben neue Wege geht.

Martin Wehrle gehört zu den meistzitierten Coaching- und Karriere-Experten in Deutschland. An seiner Hamburger Karriereberater-Akademie leitet er den ersten Ausbildungsgang zum Karrierecoach im deutschsprachigen Raum. Seine Bücher „Karriereberatung“, „Die 100 besten Coaching-Übungen“ und das „Handbuch Fantasiereisen“ haben sich bereits als Longseller für Coachs und Berater etabliert.
(ca. 3.000 Zeichen)

Nähere Informationen zu diesem Buch: www.managerseminare.de/tb/tb-9176
Hochauflösende Buchcover-Datei: www.managerseminare.de/presse/tb-9176.jpg

Martin Wehrle. Die 500 besten Coaching-Fragen. Das große Workbook für Einsteiger und Profis zur Entwicklung der eigenen Coaching-Fähigkeiten. managerSeminare, Bonn 2012, kt., 416 S., ISBN 978-3-941965-44-7, 49,90 Euro
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
managerSeminare Verlags GmbH
Herr Michael Busch
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49-228-9779124
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGERSEMINARE

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
managerSeminare Verlags GmbH
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG