VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Deutsche schwören auf Arnika, Salbei und Co. Heilkräuter liegen im Trend

(PM) Leipzig, 29.09.2009 - Ob das Salbei-Bonbon gegen Husten oder der Dampf gerösteter Fenchelsamen gegen Schnupfen. Die Deutschen vertrauen auf die Kräfte der Natur. Im vergangen Jahr gaben die Bundesbürger etwa 1,45 Milliarden Euro für natürliche Heilmittel aus. Das Online-Nachrichtenportal www.news.de stellt die beliebtesten Pflanzen aus dem Klostergarten vor.

Viele Menschen denken bei Klostermedizin zunächst an Hildegard von Bingen. Wie die Gesundheitsredaktion von news.de (www.news.de/gesundheit.html) zu berichten weiß, entdeckte die Nonne unter anderem die Ringelblume und die Arnika montana als Heilpflanzen. Ihr Rezept für Ringelblumensalbe wenden Apotheker noch heute gegen Hauterkrankungen an. Auch die Arnika-Pflanze wird bis heute gegen Blutergüsse eingesetzt.

Auch war sie nicht die einzige, die sich mit der heilenden Wirkung der Kräuter auskannte. Zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert häuften die Klöster ein umfangreiches Wissen um natürliche Heilmittel an. Die Mönche und Nonnen entdeckten nicht nur den Thymian als eines der besten Hustenmittel. Auch die Wirkung des Beifuß gegen Menstruationsbeschwerden oder die der Pfefferminze gegen den Reizdarm geht auf die mittelalterlichen Klöster zurück. Mit dem Aufkommen der Universitäten vor etwa 700 Jahren drängte die Schulmedizin diese Methoden immer weiter in den Hintergrund.

Heute jedoch erleben sie eine Renaissance und viele Mediziner beschäftigen sich mit der Thematik. Schließlich ist die Klostermedizin das einheimische Pendant zur traditionellen chinesischen Medizin oder zu Ayurveda aus Indien, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen. Außerdem nehmen Experten an, dass die hiesigen Heilkräuter sogar günstiger für die hier lebenden Menschen sind, als Heilkonzepte aus anderen Kulturkreisen.

Weitere Informationen:
www.news.de/gesundheit/855025887/heilen-wie-die-nonnen-und-moenche/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG