VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CONCEPT International GmbH
Pressemitteilung

Der interaktive Sales Manager mit bewegungsausgelöster Produktinfomation

Concept International GmbH präsentiert mit dem POS Informations-Trigger einen interaktiven Sales Manager für den Point-Of-Sales.
(PM) München, 19.10.2009 - Wenn ein Kunde ein bestimmtes Produkt in die Hand nimmt oder z.B. eine "Motion-Zone" betritt, so spielt der POS Informations-Trigger einen passenden Informations- oder Werbe-Clip auf einem Monitor ab. Das Besondere am WebDT POS Informations-Trigger ist, dass diese Werbe-Clips zentral über einen Internet-basierten Content Management Server eingespeist werden können. So lassen sich z.B. in einer Filialkette immer aktualisierte und neue Produkt-Informationen von der zentralen Werbeabteilung einspielen.

Entwickelt wurde das System für Verizon, einem der größten US Mobilfunk-Provider, welcher individuelle Werbeinhalte (für Handys und Tarife) zentral erstellt und den Filialen ferngesteuert zur Verfügung stellt. Auch eine Rückmeldung, welche Produkte wie stark gefragt sind und wie die Werbe- und Informationsbotschaften wirken, kann damit gemessen werden.

Das WebDT POS Informtations-Triggersystem besteht aus folgenden Komponenten:

1. Einem kleinen, lüfterlosen und wartungsfreien miniPC, welcher über mehrere Auslöse-Schalter mit Ausstellungs-Produkten verbunden ist. Es sind bis zu 32 Produkte pro miniPC möglich. Sobald der Kauf-Interessent ein Produkt aufnimmt, wird dadurch ein Signal gegeben und der entsprechende Werbeclip auf dem darüber angebrachten LCD-Screen abgespielt. Alternativ kann die Auslösung auch über RFID oder einen Bewegungssensor geschehen.

2. Dem WebDT Content Manager (WCM), welcher in der Zentrale oder im Internet steht. Über einen Browser kann von jedem PC Inhalte, wie Werbeclips, interaktive (durch Touchscreen bedienbare) Multimediadateien, Bilder und Lauftexte für jedes Produkt hochgeladen werden. Über den WCM können auch mehrere Systeme verschiedener Filialen zu einer Gruppe zusammengefasst und die gleichen Inhalte verteilt werden.

Eine Lösung für Ladenbauer und System-Integratoren
Das WebDT Content Management System (WCM System) wurde für IT-Fachfremde entwickelt und lässt sich daher auch von Laden- und Messebaufirmen verbauen. Es wird lediglich der miniPC an einen LCD Screen und an das Internet angeschlossen - fertig.
Die kostenlose WCM Software kann entweder selber installiert werden – oder für ca. EUR 59,- monatlich zzgl. MwSt. kann der WCM-Server der Concept International GmbH verwendet werden – was ggf. den Einsatz, Aufbau und Wartung erheblich verkürzt bzw. vereinfacht.

Bewährtes System
Das WebDT Werbe- und Informationssystem läuft weltweit auf über 5000 Bildschirmen. Die größte Installation von knapp 1000 Systemen kann auf dem Flughafen Peking in Aktion betrachtet werden. Auf einigen US-Flughäfen läuft ein Informations- und Buchungssystem für Hotels – mittels Interaktion über die Verwendung von Touchscreens. An einigen US-Universitäten läuft das WCM-System zur Studentenmitteilung und Information der Kantine.
Es stehen praktisch alle bekannten Film- und Bildformate einschließlich Adobe / Shockwave Flash Animationen, HD-Videos, Webseiten, PowerPoints u.a. zur Verfügung. Auch die Einteilung des Bildschirms in bis zu acht Zonen plus Lauftext (RSS Feeds) ist sehr einfach möglich.

Studienergebnis
Eine aktuelle Studie zur Wirksamkeit von Shop-interner Multimediainformation von Nielsen Media Research berichtet, dass 44% der Kunden am Point-Of-Sales (POS) eine Kaufentscheidung – basierend auf Informationen eines solchen Systems - treffen könnten. 68% bezögen die so erfahrene Information mit in ihre Entscheidungsfindung ein.

Fazit
Zusammen mit der intuitiv bedienbaren Serversoftware zur Steuerung und Pflege der Präsentationsclips stellen diese POS Informations-Trigger ein herausragendes Werkzeug zur Steigerung der Verkaufsfrequenz ohne Erhöhung des Personalbestandes dar. Es erreicht den Kunden genau da, wo er grundsätzliche Informationen einholt und Entscheidungen fällt.
________________________________________________________________

Wichtigste Merkmale:

Leichte Installation – ggf. auch ohne Software Installation
8 – 32 Produktschalter anschließbar
Intuitiv bedienbare Web-basiertes Management
Mehr Kundenservice ohne Personalaufwand
Unterstützung praktisch aller Multimediaformate – auch interaktiv
Optionale WLAN-Anbindung
Reporting

________________________________________________________________

Anwendungsgebiete:

Produkt-Promotion und Werbung in Ihrem Ladengeschäft
Zeitgesteuerte Werbung in Filialgeschäften
Plastische, ergreifende Produktinformationen
Zugriff auf Kataloginformationen
Produktvergleich

_________________________________________________________________

Technische Daten:

SA1008: 1,5 GHz / 1 GB RAM / 4 GB industrial FlashROM
SA2008: 2,1 GHz Doppelkern (mit Lüfter)/ 2 GB RAM / 4 GB industrial FlashROM

Beide Systeme:
Windows XPembedded mit WebDT Player-Software fix und fertig installiert

Bildmaterial ist erhältlich unter:
www.concept.biz/images/presse/pos_grafik.jpg
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CONCEPT International GmbH
Robert Brekalo
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
+49-89-96160850
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CONCEPT INTERNATIONAL GMBH

Der VAD (Value-Added Distributor) CONCEPT International GmbH mit Sitz in München ist spezialisiert auf die Entwicklung, Vermarktung und den Service innovativer Lösungen aus den Bereichen lüfterlose Kleinst-PCs, Touchscreen-PCs und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CONCEPT International GmbH
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG