VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
W.LINDO Marketingberatung
Pressemitteilung

Dem kostenlosen Online-Kleinanzeigenmarkt gehört die Zukunft

In den letzten Wochen und Monaten hat der klassische Online-Kleinanzeigenmarkt in seinen verschiedenen Ausprägungen das klassische Online-Auktionshaus abgelöst.
(PM) Berlin, 31.08.2010 - Dabei umkreisen die enthaltenen Angebote und Gesuche meist das private Umfeld. Besonders die Bereiche Familie, Kind, Baby, Haus und Garten und Freizeit sind bei den Anbietern und Käufern interessant. Ein zweiter Aspekt für den enormen Erfolg entsprechender Plattformen ist die räumliche Nähe bei den einzelnen Transaktionen. Nach dem ersten Kontakt zwischen dem potentiellen Käufer und dem Verkäufer wird die eigentliche Übergabe von Ware und Geld direkt bei einem persönlichen Treffen der Beteiligten vorgenommen.

So rückt der private Kauf und Verkauf immer mehr in den Mittelpunkt des Internets. Die Erfolge sind beeindruckend. Es liegt also nahe, selbst als Anbieter mit einem eigenen Online-Kleinanzeigenmarkt einzusteigen. Mit der aktuellen Software „Anzeigenmarkt Deluxe 2.0“ ist nun möglich, selbst mit einem begrenzten Aufwand einen eigenen Anzeigenmarkt zu entwickeln.

Bei dieser Softwarelösung ist der kostengünstige und effektive Austausch von Produkten, Informationen und Kontakten garantiert. Hier kommt die Software mit den vielfältigen Funktionalitäten genau richtig. Hier können Anbieter interessante Angebote online präsentieren, gleichzeitig können Interessenten sich online auf die Suche nach den unterschiedlichsten Produkten und Leistungen machen.

Die Software „Anzeigenmarkt Deluxe 2.0“ zeichnet sich besonders durch die einfache Handhabung aus. Dies gilt sowohl für den Besucher als auch für den Betreiber. Nach der erfolgreichen Installation mittels einer menügestützten Anwendung kann der gesamte Betrieb des Portals über eine benutzerfreundliche Administrationsebene gesteuert werden.

Mit dieser Lösung ist der Betreiber in der Lage, innerhalb kürzester Zeit einen eigenen virtuellen Kleinanzeigenmarkt zu realisieren. Das Layout lässt sich über Templates einfach und komfortabel an die eigenen Bedürfnisse anpassen. So kann der virtuelle Reisemarkt problemlos an ein bestehendes Layout angeglichen werden.

Viele ausgereifte Funktionen unterstützen den Betreiber und garantieren für den Nutzer größtmöglich Erfolg. Das System wird auch gehobenen Ansprüchen gerecht und bietet viele interessanten Funktionalitäten, die bei anderen Lösungen zu diesem Preis nicht erhältlich sind.

Auch auf technischer Seite bleiben kaum Wünsche offen. So lassen sich unterschiedliche multimediale Elemente in jede Anzeige integrieren: Youtube-Videos, Flash-Animationen oder Audiodateien lassen sich mittels einer einfachen Benutzeroberfläche für jeden Besucher sekundenschnell einbinden. Gleiches gilt für die individuelle Textgestaltung und das Integrieren von aussagefähigen Fotos.

Das unter PHP entwickelte System greift auf eine MySQL-Datenbank zurück und bietet so auch für größere Lösungen eine ausreichende Performance. Die Kategorien können dabei individuell gewählt werden und können auch innerhalb des Betriebes angepasst werden.
Natürlich muss heute niemand mehr die „Katze“ im Sack kaufen. Mit Hilfe von mehreren Live-Systemen kann jeder Interessent bereits im Vorfeld die einzelnen Funktionen prüfen. Unter www.puzzlemaker.de erhalten Sie weitere Informationen und können ein Demo-System anzeigerpro.moneyflash.de aufrufen.
PRESSEKONTAKT
W.LINDO Marketingberatung
Herr Dipl.Kom. Wilfred Lindo
Baldersheimer Weg 56
12349 Berlin
+49-30-74374767
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER W.LINDO MARKETINGBERATUNG

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1993 von Dipl. Kom. Wilfred Lindo. Ausgangspunkt war zu Beginn die redaktionelle Erstellung von Fachinformationen mit dem Schwerpunkt Neuen Medien. Auch heute noch ist die Erstellung von Inhalten und die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
W.LINDO Marketingberatung
Baldersheimer Weg 56
12349 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG