VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Culpa Inkasso GmbH
Pressemitteilung

Culpa Inkasso GmbH: „Risiko von Zahlungsausfällen in der Fitness-Branche ist hoch“

Culpa Inkasso GmbH bietet spezielle Bonitäts- und Schuldnerauskünfte für Fitness-Studios
(PM) Stuttgart, 05.01.2010 - Stuttgart, im Januar 2010: Mitglieder von Fitness-Studios zahlten auch 2009 ihre Beiträge oftmals verspätet – oder blieben die Zahlung schuldig. Angesichts der schlechten Zahlungsmoral sind insbesondere kleinere Betreiber oftmals in ihrer Existenz bedroht. Damit Risikokunden bereits vor Abschluss eines Vertrages erkannt werden können, stellen die Inkasso-Experten der Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart der Fitness-Branche sowohl Bonitäts- als auch Schuldnerauskünfte zur Verfügung.

Die Zahlungsmoral nicht nur in der Fitness-Branche ist alarmierend schlecht: Nahezu alle Studios in Deutschland leiden an Zahlungsausfällen, weil Mitglieder ihre Beiträge nur unregelmäßig oder überhaupt nicht begleichen. Nach Erfahrung der Culpa Inkasso GmbH, kann diese Verletzung geschlossener Verträge bis zur Insolvenz eines betroffenen Studios führen. Um sich präventiv abzusichern, sollten daher schon vor Abschluss eines Vertrages so genannte „Risiko-Mitglieder“ identifiziert werden, bei denen es nach aller Erfahrung zu Zahlungsausfällen kommen kann.

Um dies zu ermöglichen, bietet die Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart Inhabern und Betreibern von Fitness-Studios Bonitäts- und Schuldnerauskünfte, die über die Homepage www.culpa-inkasso.de schnell, preiswert und unkompliziert genutzt werden können. Entsprechend ihren Bedürfnissen können Besitzer von Fitness-Studios über den Service der Culpa Inkasso GmbH unterschiedlichste Auskünfte über bestehende oder zukünftige Vertragspartner abrufen – und zwar zu jeder Tageszeit. Die Studiobesitzer wissen nach erfolgter Bonitätsauskunft, ob bei ihren potenziellen Mitgliedern sogenannte „harte Negativmerkmale“ vorliegen, wie zum Beispiel eine eidesstattliche Versicherung oder ein Haftbefehl zur Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung. Ebenso kann eine Überprüfung auf „weiche Negativmerkmale“ durchgeführt werden. Dabei wird geklärt, ob die betreffende Person bei anderen Gläubigern Zahlungen in Raten geleistet oder durch sein Verhalten die Einleitung eines Inkassoverfahrens erforderlich gemacht hat.

Die Culpa Inkasso GmbH rät: Sobald ein potenzieller Schuldner durch die Bonitätsauskunft identifiziert ist, sollte das Fitness-Studio seine Handlungspraxis gegenüber dem Kunden entsprechend anpassen. Bevor Leistungen des Fitness-Studios genutzt werden dürfen sollten Betreiber in diesen Fällen entweder überhaupt keine vertragliche Bindung eingehen oder zumindest strikt auf einer Vorausbegleichung bestehen, so die Meinung der Culpa Inkasso GmbH.

Befindet sich der Schuldner mit seinen Zahlungen bereits in Verzug, kommt es nach Erfahrung der Culpa Inkasso GmbH oftmals vor, dass dieser an der gemeldeten Adresse nicht mehr erreichbar ist. In diesem Fall helfen die Schuldner-Ermittlungen der Culpa Inkasso GmbH weiter, die bequem über das Internet in Auftrag gegeben werden können.

Sollte es trotz aller Bemühungen tatsächlich zu dauerhaften Zahlungsausfällen kommen, sind die Inkasso-Experten der Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart ihren Kunden auch bei der Beitreibung offener Forderungen kostengünstig behilflich.
PRESSEKONTAKT
Culpa Inkasso GmbH
Frau Christina Mink
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CULPA INKASSO GMBH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Mittelstandes, speziell der Gesundheitsbranche und des Versandhandels, ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen der Culpa Inkasso ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Culpa Inkasso GmbH
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG