VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Culpa Inkasso GmbH
Pressemitteilung

Culpa Inkasso GmbH: „Erfolgreiches Forderungsmanagement für Fitness-Studios“

Culpa Inkasso GmbH: Messetermin auf internationaler Fitnessmesse FIBO in Essen
(PM) Stuttgart, 08.05.2010 - Stuttgart, im Mai 2010: Wie lässt sich Beitragsausfällen in der Fitnessbranche effizient vorbeugen? Der Inkassodienstleister Culpa Inkasso GmbH hat auf der Fachmesse FIBO 2010 vom 22. bis 25. April in Essen über dieses Thema informiert. In Gesprächen am Messestand bestätigten zahlreiche Branchenvertreter die Erfahrung der Culpa Inkasso GmbH, wonach die Zahlungsmoral gerade in Fitness-Studios sinkt und deshalb hohe Beitragsausfälle entstehen.

Die Fitness- und Gesundheitsbranche boomt auch in Zeiten der Wirtschaftskrise. Die Besucherzahlen der FIBO 2010 in Essen, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit haben dies bewiesen: Mit insgesamt 53.200 Besuchern (+ 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr) und 560 Ausstellern (+ 8,3 Prozent) verzeichneten die Messeorganisatoren eine Rekordbeteiligung.

Angesichts wachsender Nachfrage sind Unternehmen aus der Fitnessbranche auch verstärkt von Forderungsausfällen betroffen. Deshalb hat die Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart an ihrem FIBO-Messestand über die Möglichkeiten erfolgreichen Forderungsmanagements für die Branche informiert. Culpa Inkasso weiß aus Erfahrung, dass aufgrund schlechter Zahlungsmoral der Mitglieder von Fitness-Studios oft Beitragsausfälle entstehen, welche bis zur Insolvenz eines Studios führen können.

Um derartigen Forderungsausfällen systematisch vorzubeugen, empfiehlt die Culpa Inkasso GmbH ihren Kunden aus der Fitnessbranche, bereits vor Vertragsabschluss die Bonität eines potenziellen Neumitglieds genau zu prüfen. Über die Homepage www.culpa-inkasso.de bietet die Culpa Inkasso GmbH ihren Kunden schnell und preiswert eine solche Bonitäts- und Schuldnerprüfung an.

Der Vorteil einer Bonitätsprüfung: Die Kunden der Culpa Inkasso, beispielsweise Inhaber von Fitness-Studios, erhalten Kenntnisse darüber, ob bei potenziellen Mitgliedern sogenannte harte Negativmerkmale vorliegen. Dazu zählen etwa die Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung oder das Vorliegen eines Haftbefehls zur Eidesstattlichen Versicherung. Des Weiteren erhalten Kunden der Culpa Inkasso GmbH ebenfalls Informationen über weiche Negativmerkmale: Hierbei geht es zum Beispiel darum, ob die betreffende Person als Schuldner bei anderen Gläubigern seine Zahlungen in Raten geleistet hat oder bereits in der Vergangenheit ein Inkassoverfahren notwendig wurde.

Selbstverständlich unterstützt die Culpa Inkasso GmbH ihre Kunden auch bei der Beitreibung der Forderungen kostengünstig und professionell, sollte es in seltenen Fällen trotz einer Bonitätsprüfung anschließend zu Zahlungsausfällen kommen.

Mehr unter:
www.culpa-inkasso-messetermin.de
PRESSEKONTAKT
Culpa Inkasso GmbH
Frau Christina Mink
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CULPA INKASSO GMBH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Mittelstandes, speziell der Gesundheitsbranche und des Versandhandels, ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen der Culpa Inkasso ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Culpa Inkasso GmbH
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG