VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Briefmarken verkaufen ist eine Angelegenheit für Experten

(PM) Bonn, 06.02.2015 - Briefmarken gehören zum Alltag. Die kleinen Papiervierecke mit den Zacken an den Rändern sind mit verschiedenen Beträgen versehen. Für das Beförderungsunternehmen ist das Vorhandensein derselben der Nachweis dafür, dass das für die Beförderung erhobene Entgelt bezahlt wurde. Der größte Teil der Marken ist nicht mehr wert als der auf ihnen zu lesende Betrag, einige jedoch sind bei Sammlern überaus begehrt. Sie sind in der Regel nicht im Umlauf, sondern lagern wohlbehütet in einem Sammelalbum. Derartige Exemplare werden hoch gehandelt. Geht es um das Briefmarken verkaufen aus solchen Sammlungen, sind Fachleute gefragt. Unter reinhardfischerauktionen.de stellen sich entsprechende Experten vor.

Qualifizierte Beurteilung und fachgerechter Verkauf von Briefmarken

Ob es sich lediglich um ein herkömmliches Postwertzeichen oder tatsächlich um ein wertvolles Sammelstück handelt, ist für den Laien kaum zu erkennen. Es müssen viele Faktoren zusammenkommen, die eine Marke im Wert steigen lassen. Nicht jede seltene Ausfertigung erzielt einen ansehnlichen Erlös. Daher sollte bei einem aufkommenden Verkaufswunsch eine qualifizierte Beurteilung angestrebt werden. Zwischen Wunsch und Realität klaffen oft Welten. Im Auktionshaus nehmen Spezialisten die Erlösermittlung gemeinsam mit dem Besitzer der Sammlung vor. Falls gewünscht, wird anschließend der Verkauf in die Wege geleitet.

Abholung vor Ort und andere Einlieferungsmöglichkeiten

Für die Wertermittlung und den angestrebten Besitzerwechsel ist es notwendig, dass die Marken eingeliefert werden. Dafür stehen mehrere Möglichkeiten offen: die persönliche Abgabe, die Einlieferung per Post und der Besuch eines Sachverständigen im eigenen Zuhause. Den gleichen Service stellt das Handelshaus für Verkaufswillige von Münzen zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zum Thema: www.briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de/"
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Der An- und Verkauf von Münzen und Briefmarken sowie deren Versteigerung sind das Fachgebiet von Dr. Reinhard Fischer, dem Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen. Die Beratung und Ermittlung des zu erwartenden Erlöses wird in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden fachgerecht vorgenommen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG