VOLLTEXTSUCHE
News, 04.04.2007
E-Commerce und E-Business
Blacklists - ein Stolperstein im E-Mail-Marketing
Eigentlich dazu gedacht, E-Mail-Empfänger vor Spam zu schützen, können Blacklists auch den Erfolg von E-Mail-Marketing-Kampagnen seriöser Anbieter gefährden. Wie E-Mail-Marketer dem Eintrag in solche Blacklists vorbeugen können, erläutert nun ein kostenloser Leitfaden.
Als Antwort auf die immer größer werdende Spam-Flut entstanden, versteht man unter einer Blacklist oder schwarzen Liste ein Verzeichnis, in dem die E-Mail-Adressen von dubiosen Versendern gespeichert sind.

Während die weltweit im Internet verfügbaren Blacklists Providern und Administratoren die Erstellung eigener Listen ersparen und einen Großteil der Spam-Mails schon im Vorfeld aussortieren, sind diese auch mit Risiken für E-Mail-Marketers verbunden. So kommt es immer wieder vor, dass nicht nur Spam-Versender, sondern auch seriöse E-Mail-Werbetreibende in diesen Listen landen.

Die Ursachen für solche Falscheinträge, im Fachjargon als False Positives bezeichnet, begründen sich zumeist in Versäumnissen des Newsletter-Versenders selbst. Nicht selten spielen fehlerhafte Mail-Server-Konfigurationen, unzureichende Sicherheitsmaßnahmen oder unprofessionell erstellte Newsletter eine Rolle.

Um Unternehmen zu informieren, wie sie dem Eintrag in Blacklists vorbeugen oder auch bereits bestehende Einträge löschen können, hat der E-Mail-Marketingdienstleister Inxmail einen umfangreichen Leitfaden mit dem Titel „Blacklists und ihre Bedeutung für den E-Mail-Marketer” entwickelt. Der Leitfaden kann kostenlos über www.inxmail.de oder den nachfolgenden Hyperlink "weitere Infos" heruntergeladen werden. weitere Infos
ZUM AUTOR
Über Peilicke Telefontraining
Peilicke Telefontraining
Kronenstraße 67
10117 Berlin

+030-4135242
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Insolvenzen bleiben rückläufig
Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist zu Beginn des vierten Quartals 2016 wieder deutlich unter ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG