VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur PR4YOU
Pressemitteilung

Bitkom Akademie und deutsche medienakademie laden zu Workshop über die Personalisierung im Internet ein

Am 4. November findet beim TÜV Rheinland (Am Grauen Stein, 51105 Köln) von 10 bis 18 Uhr ein Workshop über die zunehmende Personalisierung im Internet statt. Anmeldungen sind dazu noch möglich.
(PM) Berlin, 07.10.2009 - Behavioral Targeting, eCRM, Social Search und mehr, „Personalisierung“ ist auf dem Vormarsch im Web. Der Deal scheint perfekt: Vorteilen auf der Anbieterseite, wie die Reduktion der Streuverluste, Erschließung neuer Cross-Selling-Potenziale und des Customer Lifetime Value, stehen präzisierte Informationen und Werbung für die Nutzer gegenüber.

Aber: Eine nicht gerade kleine Gruppe der Nutzer und Beobachter sieht das Ganze eher pessimistisch und spricht angesichts der vermehrten Preisgabe persönlicher Daten von großen Gefahren á la George Orwell in seinem Klassiker „1984“. Ist das alles nur ein Generationenproblem zwischen skeptischen Älteren und digital Natives mit großer Kommunikationsfreudigkeit? Erstaunlich genug ist, dass beide Seiten bisher ihre Argumentationen meist auf getrennten Veranstaltungen präsentieren und diskutieren – Euphorie hier, Skepsis dort.

Im gemeinsamen Workshop der Bitkom Akademie und deutsche medienakademie wird erstmals der Versuch unternommen, beide Sichtweisen hinreichend zu präsentieren und zu diskutieren, beispielsweise mit den folgenden Experten:

• dem bekannten Marktforscher Dr. Klaus Goldhammer
• dem Hacking-Experten Markus Linnemann, Geschäftsführer des Instituts für Internet-Sicherheit
• RA Prof. Elmar Schumacher, Partner bei der Sozietät Graf von Westphalen
• Prof. Andreas Dengel, Direktor, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
• Joachim Schneidmadl, Leiter Mediamanagement, United Internet
• Sven Ehrmann, Geschäftsführer Xsite, den Spezialisten für On-Demand E-Commerce
• Beate Wagner, Juristin bei der Verbraucherzentrale NRW
• Nils Hachen, Leiter Kommunikation und Media bei denkwerk, der „innovativen Internet-Agentur“.

Anmeldungen zur Teilnahme an diesem Workshop sind über Marion Angermann, deutsche medienakademie GmbH, Im Media Park 8, 50670 Köln, Telefon +49 (0) 221 57 43 – 72 12, Fax +49 (0) 221 57 43 – 72 01, E-Mail: angermann@medienakademie-koeln.de oder online über www.medienakademie-koeln.de möglich.

Weitere Informationen über die deutsche medienakademie GmbH sind im Internet unter www.medienakademie-koeln.de abrufbar.

Abdruck frei, Beleghinweis erbeten
320 Wörter, 2.411 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

www.pr4you.de/pressefaecher/deutsche_medienakademie
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Agentur PR4YOU
Herr Dipl.-Kfm., geprüfter PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49-30-43734343
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
deutsche medienakademie GmbH
Frau Marion Angermann
Zuständigkeitsbereich: Marketing
Im MediaPark 8
50670 Köln
+49-221-57 43 - 72 12
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PR-AGENTUR PR4YOU

Über die PR-Agentur PR4YOU: Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional, national ...
ZUM AUTOR
ÜBER DEUTSCHE MEDIENAKADEMIE GMBH

Die deutsche medienakademie GmbH aus Köln verfolgt - mit dem Schwerpunkt der Qualifizierung von Führungskräften im Bereich Kommunikation und Medien - das Ziel, Unternehmen zu unterstützen, wettbewerbs- und zukunftsfähiger zu ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG