VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Rechtsanwälte Dr. Ternick & Collegen GbR
Pressemitteilung

BGH entscheidet erneut zu Gunsten der Mieter: Keine Renovierung bei unrenovierter Übernahme

(PM) Eibenstock, 16.07.2015 - Das wird einige Mieter in Eibenstock und der übrigen Bundesrepublik freuen: Starre Renovierungsklauseln (alle 5 Jahre Wohnzimmer, 2 Jahre Küche, etc.) in Formularmietverträgen sind unwirksam, hat der Bundesgerichtshof bereits entschieden.

Diese Rechtsprechung setzte er nun fort, indem er auch eine Renovierungsklausel für unangemessen erachtet, die eine Renovierung der Wohnung bei Auszug vorsieht, wenn die Mietwohnung bei Anmietung keinen renovierten Anschein gemacht hatte.

BGH, Urteil vom 18.03.2015, Az. VIII ZR 185/14
PRESSEKONTAKT
Rechtsanwälte Dr. Ternick & Collegen GbR
Frau Andrea Ernst
Platz des Friedens 11
08309 Eibenstock
+49-37752-2905
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RECHTSANWÄLTE DR. TERNICK UND COLLEGEN

Die Kanzlei Dr. Ternick und Collegen GbR berät und vertritt Unternehmen und Privatpersonen seit 25 Jahren auf den Gebieten des Arbeitsrechts, Verkehrsrechts, Familienrechts, Erbrechts, Mietrechts und Strafrechts. Ein Rechtsanwalt sowie drei ...
PRESSEFACH
Rechtsanwälte Dr. Ternick & Collegen GbR
Platz des Friedens 11
08309 Eibenstock
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG